Kommt zum Wochenende der Super-Sommer nach Baden-Württemberg?

menschen kühlen sich ab mit Wasserspiele
Symbolbild © istockphoto/Eugene Nekrasov

Die Prognosen standen ganz auf einen Hitze-Knaller, der sich am Wochenende breit machen soll. Doch davon ist aktuell beim Blick in den Himmel, wenig zu sehen.

Das Wetter zum Wochenende könnte sich noch einmal ändern. Schlägt nun endlich der ersehnte Sommer zu? Nach viel Regen und kühlen Tagen geben die Experten eine neue Prognose ab.

Sommer und Sonne – das erwartet uns am Wochenende

Die Woche startete eher verhalten, was Sonnenstrahlen angeht. Dabei gab es viel mehr einen Wechsel und Mix aus Regen und trockenen Phasen. Daher ist es nun sehr spannend, ob das Sommerwetter, das angekündigt war, auch wirklich zum Wochenende Einzug hält.

Lesen Sie auch
Enormes Azorenhoch wird Deutschland Rekord-Juli bringen

Meteorologen geben jetzt mit ihrer Prognose an, dass es zum Wochenende richtig sommerlich werden soll. Temperaturen bis zu 30 Grad sind mancher Orts dann durchaus möglich. Der Blick auf die Karte zeigt, wie es die Woche danach werden kann.

So wird das BW-Wetter die nächste Woche

Es ist Sommer, und das schon seit 1. Juni, zumindest laut dem meteorologischen Kalender. Etwas sommerliches Feeling und Wetter wären da natürlich schön, zumal viele derzeit Urlaub und Ferien haben. Am Wochenende soll also der Sommer mit voller Wucht zurückkehren. Dabei wird vor allem der Sonntag der absolute Hammer, mit Sonne satt und hohen Temperaturen.

Lesen Sie auch
Der Juni war ein Rekord-Monat – Das hat Folgen für den Juli

Zum Start der folgenden Woche sinken die Temperaturen dann leicht. Allerdings wirklich nur wenig. Es bleibt also vorerst sommerlich warm, so die Experten. Durch den schnellen Anstieg der Temperaturen kann es allerdings vorkommen, dass sich hier und da Gewitter zusammenbrauen und entladen.

Was kommt dann?

Dass der Juni aber sich dem April angleicht und launisch bleibt, das zeigen auch vergangene Prognosen. Denn auch hier zeigte sich, dass der Juni ein sehr wechselhafter Monat sein kann, der binnen kurzer Zeit einfach das Wetter ändert. Dabei sind auch die Prognosen für den Rest des Monats sehr unterschiedlich und schwanken.

Es bleibt also spannend, denn laut der aktuellen Vorhersagen soll der Juni einen weiteren Mix aus Regen, hohen Temperaturen, Gewittern, viel Sonne und dann wieder kühleren Perioden bieten. Die Sommertage, die er bietet, sind dann dafür aber Rekordverdächtig.