Rekordwerte erwartet: Oktober-Wetter wird ganz anders werden

Familie in Halloween-Kostümen.
Symbolbild © istockphoto/FamVeld

Sommerliche Temperaturen, rekordverdächtiges Wetter im Oktober, das sind die Prognosen, die Meteorologen auch für Halloween jetzt ausgeben.

Alle, die sich vom Sommer noch nicht trennen wollen, werden die nächsten Tage noch einmal verwöhnt. Es kommt richtiges Rekord-Wetter nach Deutschland.

Der Oktober schließt rekordverdächtig

So eine Wetterlage, wie wir sie derzeit in Deutschland haben, ist für Ende Oktober mehr als ungewöhnlich. Doch die Temperaturen sollen sogar noch einmal auf ein Rekordhoch ansteigen. Damit wird Halloween wohl eher T-Shirt tauglich.

Der Oktober soll also sehr warm und sonnig werden. Eine ungewöhnliche Wärme soll es werden. Mancher Wetter-Experte benennt diese Situation sogar schon als „Oktober-Sommer“ oder „Sommer im Oktober“.

Lesen Sie auch
Meteorologen warnen: Schneesturm steuert auf Deutschland zu

Der Südwesten bekommt den Sommer zurück

Im Süden und Südwesten Deutschlands, also vorwiegend in Bayern und Baden-Württemberg, wird es ab Donnerstag, 27. Oktober 2022 warm. Die Temperaturen klettern dann auf bis zu 25 Grad am Tag.

Auch an Halloween wird es überdurchschnittlich warm werden. Für die Kinder und Eltern, die verkleidet um die Häuser ziehen wollen, bedeutet das, dass sie ihr Kostüm nicht unter einer warmen Winterjacke verstecken müssen.

Der „Herbst-Sommer“ bringt Oktober-Hitze

Tatsächlich sind über 20 Grad am Tag für den Oktober eher ungewöhnlich. Vor allem zum Monatsende hin, sind meist schon deutlich tiefere Temperaturen angesagt. Doch in diesem Jahr zieht sich das Wärmeband weiter durch.

Lesen Sie auch
Minusgrade zum Winter: Sibirische Kälte rückt in Deutschland an

Für die ersten Novembertage sind ebenfalls sonnige Momente und warme Temperaturen angesagt. Die kommenden Tage sollen überwiegend trocken bleiben, sodass der sommerliche Herbst in vollen Zügen genossen werden kann.