Wintereinbruch: Meteorologen erwarten Schneesturm im März

Ein Schneesturm in der Stadt.
Symbolbild © istockphoto/MahmutSonmez

Der März und Frühlingsanfang wird kühler als erwartet. Jetzt haben Meterelogen sogar einen Schneesturm für kommenden Monat angekündigt.

Wetterexperten hatten vor einiger Zeit einen wärmeren Frühling als bisher gewohnt angekündigt. Das hat sich nun geändert. Der Start in die neue Jahreszeit wird recht kühl. Ein Schneesturm ist ebenfalls zu erwarten.

Sonne und Schnee

Der recht kühle Märzbeginn gleicht sich durch viel Sonnenschein aus. Ein kleiner Trost bei den eisigen Temperaturen. Dennoch ist die Polarluft auf dem Weg nach Deutschland. Wolken, Frost und Schneefälle sind jetzt nicht unüblich.

Durch die Polarfront brechen auch die Temperaturen wieder ein. Sie fallen laut den Meteorologen wieder unter 10 Grad. Ein eisiger März steht damit bevor. Das recht milde Wetter diese Woche sollte daher genutzt werden.

Kühle Polarluft zieht sich durch

Statt sonniger Frühlingsanfang, steht ein erneuter Wintereinbruch bevor für den kommenden Monat. Während es am Freitag (3. März) bei Temperaturen bis zu 12 Grad nochmal recht warm wird, sieht das im weiteren Verlauf anders aus. Bereits zum Ende des Wochenendes (ab 5. März) sinken die Temperaturen. Die kühle Polarfront zieht sich durch die darauffolgenden Wochen.

Lesen Sie auch
Winter-Comeback: Bis zu 50 cm Schnee kommen – auch im Flachland

Am Dienstag und Mittwoch (7 – 8. März) ist sogar ein Schneetief zu erwarten. In einigen Teilen Deutschlands könnte es daher nochmal richtig schneien. Selbst ein Schneesturm ist nicht ausgeschlossen. Die Winterjacken dürfen daher noch eine Weile im Schrank verweilen.

Schneeregen und Schneeschauer

Der Frühling lässt auf sich warten. Am Sonntag sind Schneeregen und Schneeschauer in Teilen Deutschlands angekündigt. Vor allem im Norden machen sich die Temperaturstürze bemerkbar.

Doch auch in anderen Teilen Deutschlands kühlt die Luft ab. Insbesondere die Nächte sind bei Temperaturen mit bis zu -2 Grad eisig. Der offizielle Frühlingsbeginn ist der 20. März, während der meteorologische Frühling, bereits auf Anfang März datiert ist. Doch von Frühling ist bisher weit und breit keine Spur. Ein winterlicher und kühler Monat steht den Menschen in Deutschland bevor.