Kürzeste Autobahn Deutschlands befindet sich in Baden-Württemberg

Eine Autobahn in Baden-Württemberg mit mäßigem Verkehr bei sonnigem Wetter.
Symbolbild © imago/Funke Foto Services

Sie ist relativ unbekannt, aber für sich genommen schon eine Kuriosität. Das ist die kürzeste Autobahn Deutschlands. Und sie verläuft in Baden-Württemberg. Wo genau, verraten wir hier.

Deutschland ist bekannt für seine vielen Autobahnen. Die Qualität und das Netz zählt man zu den besten der Welt. Außerdem wissen einige Touristen jene Strecken ohne Tempolimit zu schätzen – was es global gesehen fast einmalig ist. Aber die kürzeste Autobahn Deutschlands ist eher weniger bekannt. Inmitten von Baden-Württemberg verläuft diese wunderliche Mini-Strecke.

Kürzeste Autobahn Deutschlands

In diesem Nachbarland herrscht jetzt ein drastisches Tempolimit. Und während es diese Reglementierungen auf der ganzen Welt gibt, konnte sich eine Geschwindigkeitsbegrenzung hierzulande bislang noch nicht durchsetzen. Die Gründe für ein Tempolimit sind zahlreich, aber die Deutschen lieben nun einmal ihre schnellen Autobahnen. Genauso wie die Touristen, die sogar extra anreisen, um hier ihr Auto ausfahren zu können. Aber tun sie das auch auf der A831? Wahrscheinlich eher nicht, denn wenn man hier beschleunigt, ist die Fahrt auch schon wieder vorbei – nämlich nach gerade einmal 2,3 Kilometern.

Lesen Sie auch
Baden-Württemberg will Flüchtlingsunterkünfte massiv ausbauen

Dabei stellt die A831 nicht die absolute Ausnahme dar. Auch die A255 in Hamburg bringt es gerade einmal auf 2,4 Kilometer Länge. Und nur 100 Meter länger ist die A672, die bei Darmstadt liegt. Dennoch behält die A831 ihren lustigen Titel der kürzesten Autobahn Deutschlands. Die Fahrt von Stuttgart-Vaihingen bis zum Autobahnkreuz Stuttgart vergeht dabei wirklich wie im Flug.

Weltweit beliebt

Ein weiterer Grund, warum sich Deutschlands Autobahnen einer relativ hohen Beliebtheit erfreuen, sind zudem die nicht vorhandenen Vignetten. Viele Länder in Europa und außerhalb erheben Extra-Gebühren zum Benutzen der Autobahnen. Das kennen wir hierzulande schlichtweg nicht. Im Gegensatz dazu sind die deutschen Steuern wiederum ziemlich hoch – denn irgendwie muss der Bau und die Instandhaltung der insgesamt 120 Autobahnen finanziert werden. Zu den fast 13.200 Kilometern deutscher Autobahnstrecke trägt die A831 in Baden-Württemberg jedenfalls nur 2,3 Kilometer bei – als kürzeste Autobahn Deutschlands.