Prachtvoll: Die schönsten Panoramastraßen in Baden-Württemberg

Der Ausblick auf eine wunderschöne Straße oder Panoramastraße die direkt an den Bergen und am Wasser vorbei führt
Symbolbild © istockphoto/Kemter

Baden-Württemberg hat einiges zu bieten, darunter auch die schönsten Panoramastraßen. Wenn man hier mit dem Auto unterwegs ist, kann man sich nicht sattsehen an der Schönheit der Ortschaften und Landschaften.

Die atemberaubenden Landschaften in Baden-Württemberg sind immer einen Ausflug wert. Auf den schönsten Panoramastraßen gewinnt man noch einmal einen völlig neuen Ausblick auf die gesamte Region. Diese Touren sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen.

Die schönsten Panoramastraßen in Baden-Württemberg

Eine der beeindruckendsten Panoramastraßen Baden-Württembergs ist die Badische Weinstraße, darüber sind sich viele einig. Denn sie führt auf über 500 Kilometern direkt durch die Rheinebene. Schon vor vielen Jahren wurde diese Panoramastraße zu einer der schönsten Ferienstraßen Deutschlands gekürt, denn sie führt auch an vielen Sehenswürdigkeiten vorbei. Nicht zu vergessen sind die Ausblicke über die Täler und Weinberge der Region.

Vorbei an den schönsten Aussichtspunkten

Die zweite der schönsten Panoramastraßen Baden-Württembergs ist das Wasserfallquartett. Was so geheimnisvoll klingt, ist magisch. Denn diese Straße führt zu den spektakulärsten Wasserspots, die der Schwarzwald zu bieten hat. Dazu gehören der Fahler Wasserfall, der Todtnauer Wasserfall und der Windberger Wasserfall.

Lesen Sie auch
1000 Stellen: Gigant plant neuen Standort in Baden-Württemberg

Ein Besuch im Sommer lohnt sich doppelt. Denn dann ist es etwas länger hell und man kann besonders weit sehen und einzigartige Fotos machen. Ebenso reizvoll ist die Hohenzollernstraße als Panoramastraße in Baden-Württemberg. Hier kann man eine historische Reise in die Zeit der deutschen Kaiser und Könige unternehmen. Startpunkt der Tour ist das Wasserschloss im Dorf Glatt, von dort geht es quer durch das Hohenzollerische Land, vorbei an den großartigsten Sehenswürdigkeiten.

Auf eine erstaunliche Reise in die Vergangenheit

Ebenso überwältigend ist die 860 km lange Oberschwäbische Barockstraße. Wer auf ihr unterwegs ist, kann über 50 barocke Erlebnisse auf sich wirken lassen. Dazu gehören Schlösser und Klöster ebenso wie Kirchen und Abteien. Hier wird einmal mehr deutlich, was Baden-Württemberg neben den wohl schönsten Panoramastraßen Deutschlands zu bieten hat.