Saison: Freibad in Baden-Württemberg eröffnet schon jetzt

Das Sonnenbad in Karlsruhe.
Foto: Stadt Karlsruhe

Ein Freibad in Baden-Württemberg ist traditionell extrem früh dran. Die Anlage eröffnet die Badesaison jedes Jahr aufs Neue, sobald die Temperaturen im Frühling nach oben klettern.

Der Winter nähert sich langsam dem Ende. Frühlingshafte Temperaturen werden in ganz Deutschland immer wieder öfter von einem blauen Himmel begleitet. Wer sich in der Natur umschaut, wird nun außerdem die ersten bunten Blüten entdecken. Für ein besonderes Freibad in Baden-Württemberg ist das das Signal, um die Saison einzuleiten. Gäste können hier schon ab März damit beginnen, ihre Bahnen unter freiem Himmel zu ziehen und jedes bisschen Frühlingsluft und Sonnenstrahlen dabei einzufangen. Frieren müssen die Badegäste dabei natürlich nicht. Wir berichten, um welches Bad es geht und wieso es so beliebt ist.

Früh dran

Wer an Freibäder denkt, denkt an den Sommer – und davon sind wir in Deutschland aktuell noch weit entfernt. Obwohl erst am 20. März offiziell der Frühling beginnt, hat ein Freibad in Baden-Württemberg die Saison zum Draußen-Schwimmen jetzt schon eingeläutet. Dabei handelt es sich bei Weitem um keine Ausnahme, denn die Anlage öffnet traditionell jedes Jahr als eine der ersten in Deutschland.

Unter dem Motto „Erwacht aus dem Winterschlaf und ab in die Fluten“ haben die Inhaber die Winterpause in dem Bad in Karlsruhe dieses Jahr bereits am 15. März beendet. Am Eröffnungstag wurden Besucher getreu dem Motto gebeten, im Schlafanzug zu kommen. Dafür konnten Badegäste auch ordentlich sparen, denn wer bis 12 Uhr an der Kasse stand, durfte kostenlos baden.

Anders als die anderen

Das besondere Freibad in Baden-Württemberg nennt sich Sonnenbad und hat eine extrem kurze Winterpause, weil die Schwimmbecken die notwendigen Bedingungen dafür mitbringen. Frieren sollen die Badegäste auch in Karlsruhe nicht, weshalb die Betreiber die Außenbecken beheizen. Wer sich hier schon im Frühjahr ins Wasser wagt, darf sich an angenehmen 27 Grad Wassertemperatur erfreuen.

In den letzten Jahren war das sogar bereits im Monat Februar möglich. Die hohen Energiepreise gehen jedoch auch am Sonnenbad nicht vorbei und so wurde die Eröffnung dieses Jahr um einen Monat verschoben. Schwimmen können große und kleine Wasserratten hier jetzt bis zum 31. Oktober unter freiem Himmel. Dann endet auch in Karlsruhe die Freibadsaison offiziell.