Toter Wolf im Schwarzwald entdeckt – „Gibt jetzt kein Rudel mehr“

Ein Wolfsrudel an einer Wasserstelle.
Symbolbild © istockphoto/dssimages

Im Schwarzwald wurde kürzlich ein toter Wolf entdeckt. In der Region gibt es nun kein Rudel mehr, was viele Tierschützer traurig stimmt. Dramatisch sind auch die Umstände, unter denen das Jungtier zu Tode kam.

Die Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt hatte den kleinen Wolf erst im Juli als Welpen nachgewiesen. Eine kleine Sensation, denn in den letzten 150 Jahren gab es keinen Wolfsnachwuchs. Jetzt folgt die Enttäuschung: Im Schwarzwald wurde ein toter Wolf gefunden. Der Mensch scheint an seinem Tod nicht ganz unbeteiligt zu sein.

Toter Wolf im Schwarzwald entdeckt

Der Mensch hat sich schon immer seinen Weg durch die Natur gebahnt und Wildtieren den Lebensraum genommen. So kommt es in den letzten Jahrzehnten immer häufiger vor, dass einst regional verbreitete Tiere vom Aussterben bedroht sind oder ganz aus unserer Region verschwinden. So auch der Wolf rund um Karlsruhe. Nun wurde im Schwarzwald ein toter Wolf gefunden – die Hoffnung auf ein neues Rudel ist damit dahin.

Lesen Sie auch
Die kleinste Gemeinde Deutschlands liegt in Süddeutschland

Ab sofort kein Rudel mehr in Baden-Württemberg

Im Grunde genommen war der kleine Wolf der einzige Beweis, dass es derzeit überhaupt ein Wolfsrudel in Baden-Württemberg gibt. Laut Presseberichten soll es sich bei dem toten Wolf jedoch um genau dieses Jungtier handeln. Auch die Polizei bestätigt, dass am Schluchsee im Südschwarzwald ein toter Wolf entdeckt wurde. Weiter heißt es, das Tier sei von einem Unbekannten überfahren worden. Anschließend verendete das Tier in freier Wildbahn.

Nähere Informationen dazu liegen noch nicht vor. Es bleibt zu hoffen, dass sich die Wölfe in der Region wieder ansiedeln und für neuen Nachwuchs sorgen. Doch Unfälle wie dieser können immer wieder passieren und zu herben Einschnitten in der Population führen, so auch bei den Wölfen in Baden-Württemberg. Wenn sich weitere Erkenntnisse zum jetzigen Fall des entdeckten toten Wolfs ergeben, werden wir in diesem Magazin darüber berichten. Bis dahin sollte man mit Mutmaßungen vorsichtig sein.