Aktion: Freier Eintritt in den Karlsruher Zoo – „Nur eine Bedingung“

Menschen an der Kasse am Karlsruher Zoo.
Foto: Stadt Karlsruhe

Der Karlsruher Verkehrsverbund startet eine einmalige Aktion: Freier Eintritt in den Karlsruher Zoo für alle, die bestimmte Voraussetzungen erfüllen.

In der kommenden Woche erwartet die Karlsruher und ihre Gäste eine spannende Gelegenheit: Der Karlsruher Verkehrsverbund startet eine ganz besondere Aktion, bei der der Eintritt in den Karlsruher Zoo kostenlos ist. Einzige Bedingung? Der Besitz bestimmter Fahrkarten.

So kommt man kostenlos in den Karlsruher Zoo

Die Aktion läuft von Montag, den 11. September, bis Sonntag, den 17. September. In diesem Zeitraum können Inhaber bestimmter Fahrkarten den Zoo kostenlos besuchen. Teilnahmeberechtigt sind zum Beispiel Monatskarten, Jahreskarten und das Deutschland-Ticket. Detaillierte Informationen zur Teilnahme gibt es auf der Website des Karlsruher Verkehrsverbundes. Eigentlich braucht man nur ein bestimmtes Ticket, mit dem man die öffentlichen Verkehrsmittel nutzt und das in diesem Zeitraum auch einen Gratis-Besuch im Zoo ermöglicht.

Die Teilnahme an dieser großzügigen Aktion ist denkbar einfach. Die Besucher müssen lediglich ihr gültiges Fahrticket an der Zookasse vorzeigen und können den Karlsruher Zoo anschließend gratis genießen. Die Entscheidung des Karlsruher Verkehrsverbundes, den freien Eintritt in den Zoo für Inhaber bestimmter Tickets anzubieten, ist zweifellos eine erfreuliche Nachricht für alle, die diese Tickets bereits besitzen. Dies ist nicht nur eine gute Gelegenheit, den Zoo zu besuchen, sondern zeigt auch die Synergien zwischen den verschiedenen Angeboten der Stadt Karlsruhe.

Lesen Sie auch
Verlassene Lost-Places um Karlsruhe: "Muss man gesehen haben"

Kostenlos durch den Zoo, so einfach geht’s

Zudem liegt der Karlsruher Zoo in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof und ist somit ein sehr gut erreichbares und attraktives Ausflugsziel. Im Aktionszeitraum lohnt sich ein Abstecher in den Zoo, um die faszinierende Tierwelt vor Ort zu erkunden und gleichzeitig die Annehmlichkeiten des Karlsruher Nahverkehrs zu nutzen.

Die bevorstehende Aktion hat bei vielen Bürgern bereits eine gewisse Vorfreude ausgelöst. Es wird erwartet, dass der Karlsruher Zoo in dieser Zeit einen großen Besucheransturm erleben wird. Eine gute Gelegenheit, sich an der Schönheit von Natur und Tierwelt zu erfreuen und gleichzeitig von dieser großzügigen Initiative zu profitieren.