Bewertungen von Karlsruher Hauptbahnhof – Netz lacht sich kaputt

Eingangshalle im Karlsruher Hauptbahnhof
Symbolbild Foto: Thomas Riedel

Die Bewertungen des Karlsruher Hauptbahnhofs sorgen für viel Gelächter. Wer die Kommentare liest, kann sich ein Schmunzeln nicht verkneifen.

Längst gibt es zu fast allem Google-Bewertungen. Auch über den Karlsruher Hauptbahnhof haben viele Reisende ihre Meinung kundgetan. Manche dieser Rezensionen sind sogar sehr hilfreich. Andere wiederum sind kurios und lustig. Inzwischen sorgen die aktuellen Google-Beiträge für Gesprächsstoff.

Google-Bewertungen zum Hauptbahnhof Karlsruhe: kurios und amüsant

Täglich tauschen sich Menschen im Internet aus. Die Google-Reviews sind für jede Stadt und für jeden Unternehmer ein wichtiger Bestandteil des Alltags. Dabei handelt es sich um Bewertungen, die Kunden über ein Geschäft schreiben. Sie können einen eigenen Kommentar hinterlassen und den betreffenden Ort mit einem bis zu fünf Sternen bewerten. Dabei sind fünf Sterne die höchste und ein Stern die niedrigste Bewertung. Gerade die Bewertungen für den Karlsruher Hauptbahnhof sorgen nun für Heiterkeit.

Der eine oder andere erlaubt sich auch einen Spaß bei den Google-Bewertungen. Man sollte nicht jeden Kommentar ernst nehmen. Vor Kurzem wurde ein Video über die Bewertungen des Karlsruher Hauptbahnhofs erstellt. Wer schon mal einen ersten Eindruck vom Bahnhof bekommen möchte, sollte sich dieses nicht entgehen lassen.

@bockaufkarlsruhe

Lustige Bewertungen: Karlsruher Marktplatz in Check. Wie viele ⭐️ gebt ihr? Folgt uns für noch mehr Bewertungen! ⭐️ #karlsruhe #bockaufkarlsruhe #marktplatz #google

♬ Originalton – bockaufkarlsruhe

Auszüge aus den Kommentaren zum Karlsruher Hauptbahnhof

So schreibt ein Nutzer, dass der Hauptbahnhof wohl ein guter Ort sei, um sich von Junkies und Tauben abstechen zu lassen. Andere wurden vor Ort wohl schon mit Orangen beworfen. In weiteren Bewertungen finden sich recht eindeutige Kommentare, die wir an dieser Stelle nicht wiedergeben möchten. Wer mehr wissen will, kann selbst nachlesen. Ein Kommentar lässt viele Leser aber immer wieder schmunzeln, denn der Nutzer hat dem Bahnhof fünf Sterne gegeben. Der Grund dafür war vielleicht nicht seine Zufriedenheit mit der Deutschen Bahn und dem Service vor Ort, er wurde dafür am Bahnhof aber wohl nach Gras gefragt. Wie viel Wahrheit in diesen Worten steckt, bleibt an dieser Stelle zu bezweifeln.

Lesen Sie auch
Über 45.000 Besucher: Karlsruher Veranstaltung war voller Erfolg