Hiobsbotschaft: Wichtigster Karlsruher-SC-Spieler dauerhaft verletzt

Zwei Spieler liegen schmerzverzerrt auf dem Rasen, einer davon ist ein KSC Spieler
Symbolbild © imago/Zink

Einer der wichtigsten Spieler des Karlsruher SC ist verletzt und fällt voraussichtlich dauerhaft aus. Das ist ein schwerer Schlag für die Mannschaft. Schließlich hatte man große Hoffnungen in ihn gesetzt.

Es sieht so aus, als wäre dieser wichtige Spieler des Karlsruher SC dauerhaft verletzt. Viele wissen an dieser Stelle wahrscheinlich schon, wer gemeint ist. Auch in diesem Jahr stehen wieder neue Vertragsverhandlungen an. Aller Voraussicht nach wird auch hier die langwierige Verletzung eine Rolle spielen. Die Zukunft ist weiterhin ungewiss.

Karlsruher-SC-Spieler dauerhaft verletzt

Der Profi kam erst vor Kurzem aus der ersten Liga zum Karlsruher SC. Nun kämpft er mit einer schweren Wadenverletzung. Wann er wieder ins Team zurückkehren kann, ist derzeit nicht absehbar. Das hatte man sich sicherlich anders vorgestellt. Der Hype um den Neuzugang war damals entsprechend groß. Kein Wunder, denn der Spieler hat sogar schon in der Nationalelf gespielt.

Wadenverletzung – Karlsruher SC Spieler dauerhaft verletzt

Die Rede ist von Lars Stindl. Er ist seit Langem verletzt. Der Trainer sagt, er stehe in ständigem Kontakt mit Stindl. Der Spieler selbst will unbedingt ins Team zurückkehren und es verstärken, aber sein Körper streikt. Momentan besteht die Hoffnung, dass Stindl noch in dieser Saison ins Team zurückkehren kann. Wie es für ihn in Zukunft weitergeht, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden. In der vergangenen Saison wechselte Stindl von Borussia Mönchengladbach in seine alte Heimat nach Karlsruhe. Ob der Spieler seine Karriere in diesem Sommer überhaupt fortsetzen kann, ist noch nicht abzusehen.

Lesen Sie auch
Freizeit: Erstes Unternehmen bei Karlsruhe führt 4-Tage-Woche ein

Wanitzek – starker Ersatz auf dem Feld

Doch für den Verein selbst gibt es auch eine gute Nachricht: Für den verletzten Stindl spielt derzeit Marvin Wanitzek, der in den vergangenen Spielen sehr gute Leistungen zeigte. Schließlich ist die Mannschaft über acht Spiele ungeschlagen gewesen. Somit kann der Verein auch weiterhin auf einen sehr guten Spieler in dieser Position bauen.