„In Stunden“: Zug fährt von Karlsruhe direkt in beliebtes Urlaubsland

Mit dem Zug direkt von Karlsruhe nach Paris reisen
Symbolbild © istockphoto/Olivier DJIANN

In wenigen Stunden fährt man mit dem Zug von Karlsruhe direkt in ein beliebtes Urlaubsland. Nur wenige kennen diesen Weg. Noch nie war Urlaub so einfach und nachhaltig zugleich.

Die Temperaturen steigen und nach einer kurzen Frühlingspause geht es am kommenden Wochenende wieder in Richtung Sonne. Für viele ist dies ein Grund, mit dem Zug von Karlsruhe direkt in ein beliebtes Urlaubsland zu fahren. Tatsächlich ist es möglich, sich in den Zug zu setzen und wenig später an einem der schönsten Plätze der Welt einen Cappuccino zu trinken. Wie das geht, verrät der folgende Artikel.

Zug fährt von Karlsruhe direkt in beliebtes Urlaubsland

Städtereisende aufgepasst: In wenigen Stunden geht es mit dem Zug von Karlsruhe direkt in ein beliebtes Urlaubsland. Es geht um ein ganz besonderes Angebot, welches das Reisen mit der Bahn noch attraktiver machen soll. Attraktive Verbindungen gibt es inzwischen viele, aber eine ist etwas ganz Besonderes. Wie wäre es zum Beispiel, gleich morgen früh aufzubrechen, um in Paris unter dem Eiffelturm zu stehen? Ja, richtig gelesen. Knapp drei Stunden dauert die Zugfahrt von Karlsruhe nach Paris. Das Zugticket kostet je nach Tarif und Reisezeit zwischen 40 und 130 Euro. Außerdem kommt man völlig stressfrei in die Stadt der Liebe. Mittlerweile gibt es sogar eine Direktverbindung – das heißt, man kann sich in den Zug setzen und wenig später mitten in Paris aussteigen.

Lesen Sie auch
"Ärger": Beliebtes Ausflugsziel bei Karlsruhe bleibt geschlossen

Mit dem Zug in die schönsten Städte Europas

Die Deutsche Bahn fährt von Karlsruhe aus auch in andere französische Städte. Es gibt zum Beispiel einen Zug, der nach Marseille fährt. Allerdings dauert diese Verbindung schon deutlich länger. Je nach Anzahl der Umstiege zwischen 6 und 8 Stunden. Die Fahrkarten kosten maximal 200 Euro. Es ist auch möglich, durch den Eurotunnel direkt nach London zu fahren. Für eine Zugfahrt von Karlsruhe nach London sollte man circa sechs Stunden einplanen. Wenn man keine BahnCard hat, wird das Ganze allerdings mit 500 Euro recht teuer. Da wird sich der eine oder andere vielleicht doch lieber für den kürzeren Weg nach Paris entscheiden.