Jubiläum in Karlsruher Restaurant: „Selbst Stars waren hier essen“

Die Ansicht einer beschaulichen Terrasse vor einem Restaurant oder einer Gaststube
Symbolbild © imago/ Kickner

Ein bekanntes Karlsruher Restaurant feiert sein Jubiläum. Hier haben schon die großen Stars und auch Politiker gegessen. Das jahrelange Erfolgsgeheimnis ist simpel und unvergleichlich zugleich. Die Karlsruher lieben dieses Essen.

Eines der beliebtesten Gerichte der Deutschen ist mit Abstand die Pizza. Reichlich belegt mit Fleisch-, Gemüse- und anderen kreativen Zutaten ist sie seit vielen Jahren ein Dauerbrenner in vielen Restaurants. Kein Wunder also, dass ein bekanntes Karlsruher Restaurant sein Jubiläum feiert und sein Erfolgskonzept auf der Pizza aufgebaut hat. Sogar die Stars haben hier schon gegessen.

Karlsruher Restaurant mit Jubiläum

Die Pizzeria Pomodoro feiert ihr 50-jähriges Bestehen. Sie befindet sich in der Waldstraße 87. Das heißt: Bereits 1974 begrüßte der einstige Gründer Paolo Dereneri seine Gäste. 1991 übernahm Giovanni Visconi die Pizzeria. Aus gesundheitlichen Gründen übergab er das Restaurant im vergangenen Jahr schweren Herzens an seinen Koch. Seitdem ist Massimo Robino der neue Pächter.

Pizza aus Leidenschaft – lange Geschichte

Doch für die vielen Gäste, die schon seit Jahren in die Pizzeria kommen, ist Robino ein bekanntes Gesicht, denn er leitet schon seit vielen Jahren als Koch die Küche. Schließlich ist er die Seele der Pizzeria. Der Chef kommt selbst aus Italien und kocht aus Leidenschaft, was passt da besser zusammen? Das ist auch das Erfolgsrezept der Pizzeria, die schon von vielen Prominenten besucht wurde. Zu den Gästen gehörte unter anderem Ex-Bundeskanzler Schröder, der sich die leckeren Pizzen schmecken ließ.

Lesen Sie auch
"Anwohner ratlos": In Stadt bei Karlsruhe hagelt es viele Strafzettel

Beliebt bei Gästen und Anwohnern – Pizzeria Pomodoro

In der Pizzeria arbeiten ausschließlich Italiener, sodass die Gäste sich ein bisschen wie im Urlaub fühlen. Das Flair und die Atmosphäre kommt dann von ganz allein. Das Restaurant hat insgesamt 55 Sitzplätze. Eigentlich ist alles beim Alten geblieben, nur die Stühle und Sessel wurden erneuert. Im Sommer gibt es noch 20 Sitzplätze auf der Straße und eine Terrasse hinter dem Haus mit 50 Sitzplätzen. Die Pizzeria ist sehr beliebt, daher empfiehlt es sich, einen Tisch zu reservieren.