Mega-Sensation: Neue Restaurants eröffnen in Karlsruhe

Ein modern eingerichtetes Restaurant.
Symbolbild © istockphoto/ArtEvent ET

Diese Restaurants haben in Karlsruhe geöffnet. Es gibt viele Überraschungen, die nicht nur die Karlsruher freuen dürften.

Die Karlsruher Gastronomieszene steht nicht still: Auch in diesem Jahr eröffnen wieder viele tolle Restaurants. Darunter auch einige echte kulinarische Highlights.

Neue Restaurants in Karlsruhe

So dynamisch wie sich die Karlsruher Innenstadt verändert, so dynamisch scheint auch die die Karlsruher Gastronomieszene zu sein. Denn auch in diesem Jahr eröffnen zahlreiche neue Gaststuben. So sorgt die Stadt für kulinarische Vielfalt und hat für Gäste und Karlsruher immer das passende Gericht auf der Speisekarte. Die jüngsten Neueröffnungen betreffen vor allem die Kaiserstraße. Hier gibt es bald Steaks vom Holzkohlegrill. Außerdem zieht ein beliebtes Konzept in die Tchibo-Filiale in der Post Galerie ein.

Bereicherung für die gesamte Gastronomieszene

Die gesamte Karlsruher Gastronomieszene befindet sich derzeit im Umbruch. Viele Unternehmer wagen im Frühjahr einen Neuanfang und starten mit ihren Konzepten. Aber auch Altbewährtes ist gefragt. Im vergangenen Jahr waren vor allem die Burger-Läden in Karlsruhe sehr erfolgreich. In diesem Jahr steht die „Bowl“ auf Platz eins der Food-Trends. Das dürfte sich auf die Speisekarten der Karlsruher Restaurants auswirken.

Lesen Sie auch
Mann mit Eisenstange am Karlsruher Hauptbahnhof unterwegs

Gesund und lecker: Karlsruher Restaurants denken um

In der Herrenstraße hat „leftovercooking“ neu eröffnet. Hinzu kommt das Bowl-Werk in der Berger Straße, das gesunde Zutaten in die Schüssel füllt. Des Weiteren gibt es gesundes Essen auch bald in der Postgalerie. City-Manager und Stadtverwaltung versprechen sich von dem „Esszimmer“ eine Bereicherung für den Karlsruher Europaplatz. Vor kurzem gab es hier Tchibo mit einer Filiale. Im April kommen dort Salate, Bowls und die ungarische Spezialität Langosch auf den Tisch. Das Besondere: Jeder Gast kann sich seine Speisen individuell zusammenstellen. Dennoch sollen die Speisen relativ schnell rausgehen.

Etwas später als geplant eröffnet das neue Grill- und Steakhaus „Chef-Et“. Es befindet sich in der Kaiserstraße 132 in Karlsruhe. Das Besondere an diesem Restaurant ist der Holzkohlegrill. Dazu kommen in Karlsruhe neue Cafés und viele interessante neue Lokale, die auch die Karlsruher Innenstadt wieder beleben.