Mit tausend Personen: Nächste Demo in der Karlsruher Innenstadt

Eine große Menschenmenge nimmt an einer Demonstration oder an einem Protest in der Innenstadt von Karlsruhe teil
Symbolbild © imago/Marc John

Das Geheimtreffen zwischen Rechtsextremisten und AfD-Politikern hat eine Großdemonstration zur Folge, bei der mit Tausenden von Teilnehmern in der Karlsruher Innenstadt gerechnet wird. Sie ist für Samstag, den 20. Januar, angekündigt. Und dabei soll es nicht bleiben.

Die Demonstration in der Karlsruher Innenstadt beginnt am 20. Januar um 12:30 Uhr. 1.000 Menschen werden erwartet. Zahlreiche Parteien und Organisationen haben ihre Unterstützung angekündigt. Die Demonstration wird voraussichtlich bis 15:30 Uhr dauern. Auf dem Marktplatz wird es verschiedene Redebeiträge geben. Danach beginnt der Protestmarsch durch die Stadt. Die Demonstration wird am Bundesverfassungsgericht vorbei und mitten durch die Ritterstraße führen.

Privatperson meldet Demo in der Karlsruher Innenstadt an

Nach offiziellen Angaben hat eine Privatperson diese Demonstration in der Karlsruher Innenstadt für etwa 1.000 Teilnehmer angemeldet. In anderen Städten wurden jedoch weit mehr Menschen gesehen, die an ähnlichen Demonstrationen teilgenommen haben. Die Polizei wird sich auf entsprechend viele Menschen einstellen und mit ausreichend Einsatzkräften vor Ort sein, damit es zu keinen Zwischenfällen kommt. Im Grunde genommen sind bisher aber alle Demos wie diese in der Karlsruher Innenstadt friedlich verlaufen.

Lesen Sie auch
Karlsruher Fitnessclub insolvent - "Einer der Chefs sogar in Haft"

Weitere Demos bei Karlsruhe geplant

In den letzten Tagen hat das Geheimtreffen zwischen Rechtsextremisten und AfD-Politikern für viel Aufsehen gesorgt. Dabei diskutierten die Teilnehmer unter anderem über eine gezielte Ausweisung aller Menschen mit Migrationshintergrund. Viele Menschen nehmen dies nun zum Anlass, für ihre demokratischen Rechte und gegen solche Pläne auf die Straße zu gehen. Auch in Pforzheim organisiert die „Initiative gegen Rechts“ eine Demonstration, die am Samstag um 15 Uhr auf dem Leopoldplatz beginnt. Interessierte können sich vor Ort einfinden.

Weitere Demos gegen Rechts in ganz Deutschland

Weder in Rastatt noch in Ettlingen wurde bisher eine ähnliche Demonstration angemeldet. In Baden-Baden findet sie am 21. Januar um 15 Uhr statt. Mittlerweile gibt es auch in den sozialen Medien Veröffentlichungen und Listen, in denen alle Demonstrationen und Protestmärsche am Wochenende und danach aufgelistet sind. Dies soll die Übersicht für alle Interessierten verbessern.