Nach über 55 Jahren: Ära geht zu Ende im Karlsruher Zoo

Eingang vom Zoo in Karlsruhe
Foto: Thomas Riedel

Im Karlsruher Zoo geht eine Ära zu Ende. Nach über 55 Jahren ist Schluss. Der Zoo verliert eine große Attraktion.

Viele wollen es noch gar nicht glauben, aber nach über 55 Jahren geht im Karlsruher Zoo eine Ära zu Ende. Die Besucher sind tief traurig und können es noch nicht fassen.

Im Karlsruher Zoo geht eine Ära zu Ende

Der Karlsruher Zoo ist für viele Karlsruher ein wichtiges Ausflugsziel, in dem sie gerne ihre Freizeit verbringen. Ein Grund dafür sind sicher auch die beiden Gastronomen Hans und Gabriele Gas. Seit über 55 Jahren betreiben sie die Zoogaststätte. Für sie war das Restaurant mit Terrasse wie ein zweites Zuhause. Umso trauriger ist es, dass diese gastronomische Ära nun zu Ende geht. Der Karlsruher Zoo muss nun ohne Hans und Gabriele Gass auskommen.

Hans war vielen Gästen und dem gesamten Team des Zoos bekannt, kaum jemand war ohne Kochmütze zu sehen. Eines hat er von seinem Vater im Restaurant übernommen. So ist er schon als kleiner Junge dort aufgewachsen. Seine Frau Gabriele, eine ehemalige Ballettschülerin, stand ihm immer zur Seite und war eine gute Gastgeberin. So ist das Restaurant in Karlsruhe für viele Gäste zu einer wichtigen Anlaufstelle geworden. Hier wurde mit Leidenschaft und Liebe zum Detail gearbeitet.

Lesen Sie auch
Neue Highlights sind nun durchgesickert für "Das Fest" in Karlsruhe

Nach über 55 Jahren ist nun Schluss: Wohlverdienter Ruhestand

Der Grund für das Ende der beiden Gastronomen ist einfach: Hans und Gabriele Gass sind 86 und 70 Jahre alt. Sie gehen in den wohlverdienten Ruhestand. Ende Februar ist für sie Schluss im Zoo-Restaurant. Auch wenn es den Gästen weh tut, wollen die beiden ihren Ruhestand genießen und noch etwas von der Welt sehen. Viele ihrer treuesten Gäste haben sich vor der Schließung Ende Februar noch einmal angekündigt. Sie wollen wohl noch einmal die Gastfreundschaft der beiden genießen. Eines bleibt an dieser Stelle zu sagen: Der Nachfolger wird ein schweres Erbe in der Karlsruher Gaststätte im Zoo antreten.