„Restlos ausverkauft“: Karlsruher stürmen diese neue Veranstaltung

Das Luftbild eines Autokinos, das viele Besucher hat
Symbolbild © imago/Carmele/tmc-fotografie.de

Für diese Saison-Staffel sind die Karten komplett ausverkauft, denn die Karlsruher stürmen die neue Veranstaltung. Um welches Event es sich handelt und für wann ihr noch Karten bekommen könnt, erfahrt ihr hier.

Die Karten für die jetzige Saison sind komplett ausverkauft, denn die Karlsruher stürmen eine ganz bestimmte Veranstaltung. Wir zeigen auf, welche das ist und für welche Aufführungen man doch noch Karten bekommen kann.

Top oder Flop – kaum vorhersehbar

Es gibt Filme und Theaterstücke, die erfreuen sich – vielleicht auch wider allen Erwartungen – extrem großer Beliebtheit. In andere setzen die Produzenten und alle anderen Mitwirkenden so viel Hoffnung und rechnen mit einem fulminanten Einspielergebnis – aber sie kommen beim Publikum überhaupt nicht an. Bei dieser Veranstaltung hofften zwar alle, dass sie gut besucht wird, doch die Reaktion der Karlsruher übertraf nun alle Erwartungen. Die erste Saison-Staffel ist komplett ausverkauft. Für die nächste Saison im November, Dezember und Januar gibt es so gut wie keine Karten mehr.

Karlsruher stürmen diese Veranstaltung

Die Rede ist vom 80er-Jahre-Musical „Mit Vollgas in die 80er“ im Karlsruher Theater „Das Sandkorn“. Laut Geschäftsführerin Daniela Kreiner habe man damit gerechnet, dass die 80er auf großes Interesse bei den Menschen stoßen würden. Doch mit so einem Ansturm habe man nicht gerechnet. Für das Sandkorn ist dies ein wahrer Glücksgriff, denn nach der angemeldeten Insolvenz veränderten die Verantwortlichen im Dezember 2017 die Struktur. Eine neue Leitung wurde eingesetzt.

Lesen Sie auch
Umstellung für Kunden: Sparkasse Karlsruhe plant neues Mega-Projekt

Wieso gerade diese Produktion so erfolgreich ist, weiß eigentlich keiner. Der künstlerische Leiter des Karlsruher Theaters, Erik Rastetter, kann diese Frage auch nicht beantworten. Natürlich würden alle gern das Erfolgsgeheimnis kennen. Rastetter spricht für alle, wenn er sagt, dass man allzu gern die Zauberformel für den Erfolg wissen würde, damit man diesen immer wiederholen könne.

Mit 47 Aufführungen in ca. sechs Monaten geht damit die Saison zu Ende. Wochen und Monate vor Beginn der ersten Veranstaltung waren die Karten schon restlos ausverkauft. Die Karlsruher zeigten also reges Interesse an dieser Veranstaltung. Für die Wiederaufnahme-Staffel vom 29. November bis 9. Dezember gibt es schon jetzt kaum noch Tickets. Wer also das Musical besuchen möchte, sollte schnell sein. Von Januar bis März 2025 sind weitere 24 Aufführungen geplant. Zusätzliche Veranstaltungen seien schwierig zu organisieren, da man immer mit dem gesamten Ensemble planen müsse und alle freiberuflichen Künstler auch noch andere Engagements haben.