Zum dritten Mal: Berühmtes Karlsruher Restaurant brennt wieder

Ein Einsatz der Feuerwehr mit vielen Einsatzfahrzeugen in der Nacht
Symbolbild © imago/EHL Media

Innerhalb weniger Wochen brennt erneut ein berühmtes Karlsruher Restaurant – für die Betreiber ein absoluter Schock. Es gab mehrere Verletzte. Die derzeitigen Ermittler sind schon zu einem Ergebnis gekommen, was wohl die Ursache ist.

Am Sonntagabend war es wieder so weit. Innerhalb weniger Wochen musste die Feuerwehr zu einem Brand in einem bekannten Karlsruher Restaurant ausrücken. Nach offiziellen Medienberichten brach das Feuer gegen 23:00 Uhr in der Hauptstraße aus.

Berühmtes Karlsruher Restaurant brennt wieder

Bei dem Einsatz wurde ein Angestellter leicht verletzt. Insgesamt wurden drei Verletzte in Krankenhäuser eingeliefert. Die Einweisung der Verletzten erfolgte aufgrund einer Rauchgasvergiftung. Die Polizei hat sofort mit den Ermittlungen begonnen, da es nicht normal sein kann, dass ein Restaurant innerhalb kürzester Zeit mehrfach brennt. Auch diesmal wird von einem technischen Defekt ausgegangen.

Restaurant „Schoko“ brennt mehrfach in wenigen Wochen

Betroffen ist das Restaurant „Schoko“ in Rheinstetten-Forchheim. Bereits Ende des Jahres begann die unheimliche Brandserie. An zwei Abenden hintereinander brannte es im Dezember im Keller des Restaurants. In beiden Fällen vermutete die Polizei Brandstiftung, es gab auch Beweise dafür. Jetzt gibt die Polizei wieder Entwarnung, es soll sich nicht um Brandstiftung handeln. Die aktuellen Ermittlungen gehen von einer fahrlässigen Handlung aus, die am 17. Dezember zu einem Brand im Keller des Restaurants geführt haben soll.

Lesen Sie auch
Karlsruher Fitnessclub insolvent - "Einer der Chefs sogar in Haft"

Einen Tag später soll ein technischer Defekt an einem Lüftungsgerät oder an der Verkabelung zu einem weiteren Brand geführt haben. Dies bestätigten auch die Aussagen der Zeugen und die Untersuchungen der Sachverständigen. Die Ursache dieses Brandes ist noch nicht geklärt. Es ist aber schon eine Verquickung sehr vieler Zufälle, wenn ein bekanntes Restaurant in der Nähe von Karlsruhe immer wieder brennt. Für die Betreiber ist das ein absoluter Schock, denn sie müssen diese Hiobsbotschaften innerhalb kürzester Zeit gleich mehrfach verkraften. Es wird wohl eine gründliche Überprüfung aller technischen Anlagen in diesem Restaurant notwendig sein, damit sich ein solcher Vorfall nicht wiederholt.