Spontaner Auftritt: Zwei Promis sind in der Karlsruher U-Bahn

Neue U-Bahn am Marktplatz in Karlsruhe Innenstadt
Symbolbild Foto: TMC-Fotografie

In der Karlsruher U-Bahn haben zwei Promis einen spontanen Auftritt hingelegt und für viel Trubel gesorgt.

In der Karlsruher U-Bahn sind täglich unzählige Menschen unterwegs. Die wenigsten achten aufeinander. Doch als diese beiden Männer den Bahnsteig bestiegen, war ihnen die volle Aufmerksamkeit sicher.

Diese Promis in Karlsruher U-Bahn

Wer wünscht sich nicht im Alltag, etwas Magie und Zauber? Diese beiden prominenten Herren nehmen es wörtlich und legen einen glänzenden Auftritt hin – ausgerechnet in der U-Bahn von Karlsruhe. Sie sind bekleidet mit glitzernd goldenen Anzügen und haben ein gleichfarbiges Tuch dabei. Es handelt sich hierbei um das berühmte Pärchen Siegfried & Roy. Die Berliner Comedy-Magier haben unter anderem ein erfolgreiches Gastspiel im Tollhaus auf der Bühne in Karlsruhe gegeben.

Lesen Sie auch
Kommender Hitze-Sommer: Karlsruhe will sich vorbereiten

Ein Markenzeichen sind ihre Kurzvideos, die unter anderem auf dem Marktplatz von Karlsruhe entstanden. Sie haben sich online damit eine enorm große Fanbase und sehr viele Abonnenten erarbeitet. Deshalb kann man schon von einer gewissen Berühmtheit sprechen. Gleiches haben sie auch vorgehabt, als sie in die U-Bahn stiegen.

Spontan-Auftritt: Instagram-Post begeistert

Am Sonntagmorgen posteten die beiden ein brandneues Instagram-Video. Bis jetzt hat es schon ungefähr 4000 Likes in einer Stunde gesammelt. Zahlreiche Nutzer haben das Video kommentiert und zeigten sich angetan von dem, was sie da sahen. Das Duo stellte das Video schon am Freitagabend online. Innerhalb von 24 Stunden kamen 45.000 Likes zusammen.

Lesen Sie auch
Stechend: Gefährliches Ungeziefer breitet sich am Rhein aus

In einigen Videos zeigen die beiden sich auf einer Rolltreppe und in den anderen Videos auf dem Marktplatz – immer dabei ihr goldenes Tor. Der eigentliche Witz ist die Offensichtlichkeit ihrer Tricks, die viele Lacher und Begeisterung ernten. Frei nach dem Motto: Wenn das keine Magie ist, was ist es dann. So sind diese kleinen Videos mittlerweile zu einem echten Markenzeichen geworden.