Ansturm: Bahn verschleudert Schnäppchen-Tickets für mehrere Tage

Mehrere Kunden stehen vor einem Ticketautomaten und kaufen sich ein Fahrticket
Symbolbild © imago/Arnulf Hettrich

Wer mit der Bahn fährt, kann sich freuen, denn es gibt bald mehrere Schnäppchen-Tickets, welche die Bahn verschleudert. Es ist also wenig verwunderlich, dass mit einem Ansturm an Menschen gerechnet wird. Hier erfährt man mehr.

Schnäppchen-Tickets bei der Bahn sind eine seltene Angelegenheit. Bis auf das 49-Euro-Ticket klettern die Preise bei dem Unternehmen stets immer weiter in die Höhe und sorgen für Frust bei Kunden und Verbrauchern. Umso überraschender ist die Nachricht, dass die Deutsche Bahn jetzt offenbar ein recht günstiges Ticket herausgibt.

Besonderes Angebot für Kunden und Verbraucher

Nach den vielen Streiks will die Bahn mit Schnäppchen-Tickets offenbar endlich wieder etwas Gutes für ihre Kunden und Verbraucher tun. Bereits nach Ostern soll es losgehen. Dann startet eine Rabattaktion, welche eine Entschädigung für die letzten Monate sein soll.

So wird es laut Berichten in den Medien bereits Anfang April Rabatte geben. Hier kann man von der Bahn Schnäppchen-Tickets mit bis zu 20 Prozent Rabatt erhalten. Und das auch auf Super-Sparkreise und normale Sparpreise. So kann man mit etwas Glück sogar einen Intercity benutzen – und das für weniger als 14 Euro.

Bei den günstigen Angeboten gibt es nur einen Haken

Noch mehr Schnäppchen können Besitzer der Bahncard erwarten. Denn egal ob Bahncard 25 oder aber Bahncard 50 – Hier reduzieren sich die Preise nochmal um 25 Prozent pro Fahrt.  So kann man dann quer durch Deutschland von München bis nach Berlin fahren und zahlt gerade einmal 10,70 Euro. Einziger Knackpunkt der Schnäppchen-Preise der Bahn ist die Zeit. Denn man muss unbedingt zwischen dem 2. und 4. April buchen und die gebuchte Reise muss man dann bis zum Oktober dieses Jahres antreten.

Erhältlich sind die Schnäppchen-Tickets der Bahn auf der Webseite oder aber in der Navigationsleiste der App der Deutschen Bahn. Mit den günstigen Angeboten will man sich für all die Geduld bedanken, welche die Kunden und Verbraucher in den letzten Monaten aufgebracht haben.