Die letzte Party: Karlsruher Kult-Diskothek schließt für immer

Zahlreiche Menschen tanzen und stehen in einer Bar oder in einer Disco
Symbolbild

Nach fast 34 Jahren wird die Tanzfläche der Karlsruher Kult-Diskothek bald für immer verstummen, wie die Betreiber auf ihrer Website verkünden. Denn dieser Club schließt seine Türen. Die „Closing Party“ ist für den 07. Juni 2023 geplant und markiert damit das Ende einer Ära.

Wieder einmal muss ein Lokal schließen. Diesmal trifft es ein traditionsreiches Tanzlokal, das seit fast 34 Jahren besteht. Nach einer langen Ära ist nun Schluss. Die Karlsruher Kult-Diskothek schließt. Mitarbeiter und Gäste sind traurig, wollen aber noch einmal richtig feiern.

Karlsruher Kult-Diskothek schließt für immer schließen

Auf der Website der Karlsruher Diskothek Unverschämt bedankt sich das Team für drei Jahrzehnte Rock’n’Roll und unzählige Partys. Gleichzeitig wird aber auch eine traurige Nachricht verkündet: Im Juni 2023 wird der Club am Karlsruher Hauptbahnhof für immer seine Pforten schließen. Nach fast 34 Jahren ist dann Schluss.

Viele Besucherinnen und Besucher des Clubs können nicht nachvollziehen, warum der Club trotz des konstanten Zulaufs schließen soll. Die Geschäftsführung äußerte sich dazu auf Facebook wie folgt: „Eine gute Auslastung an einem Abend ist nur eine Momentaufnahme und kein Garant für langfristigen Erfolg“. Die Entscheidung zur Schließung ist also durchaus sachlich und langfristig begründet. Es gibt verschiedene Gründe, warum eine Diskothek schließen muss. In der Regel handelt es sich um wirtschaftliche Probleme. Eine Diskothek kann auch aus wirtschaftlichen Gründen schließen müssen. Zieht die Diskothek beispielsweise nicht genügend Besucher an und wird dadurch unrentabel, kann der Betreiber gezwungen sein, die Diskothek zu schließen.

Lesen Sie auch
Über 1000 Euro: Nächster Zuschuss kommt für Restaurantbesuche

Aus für das „Unverschämt“ in Karlsruhe nach 34 Jahren

Das Unverschämt eröffnete im Dezember 1989 am Mühlburger Tor und zog im Oktober 2012 an den Karlsruher Hauptbahnhof. Doch bevor das Unverschämt in der Nacht zu Fronleichnam am 07. Juni 2023 endgültig aus dem Nachtleben verschwindet, wird noch einmal ausgiebig gefeiert. Die Diskothek lädt alle Nachtschwärmer ein, sich in den nächsten Wochen noch einmal in ihren Clubräumen zu amüsieren und rauschende Nächte zu erleben. Die Türen bleiben geöffnet, damit die Gäste ein letztes Mal die einzigartige Atmosphäre und den unvergleichlichen Charme des Unverschämt genießen können.