Großer Andrang: Konzert in Karlsruhe sorgt für enorme Anstürme

Eine große Menschenmenge jubelt der Band auf der Bühne zu, die Rock und Heavy Metal spielen
Symbolbild © imago/Panama Pictures

Mit einem solchen Ansturm hatte man nicht gerechnet. Ein Konzert in Karlsruhe sorgte für einen riesigen Ansturm. Sogar ein Zusatzkonzert wurde angesetzt. Die Band hat ein völlig neues Konzept entwickelt.

Schwere Gitarrenklänge, laute Stimmen und harte Beats, zugegeben, Rock und Heavy Metal waren bisher eigentlich nichts für kleinere Kinder. Doch ein Konzert in Karlsruhe sorgt für Aufsehen, weil es bewusst einen anderen Weg geht. Die Kids sind begeistert. Der Andrang ist so groß, dass es sogar ein Zusatzkonzert gibt.

Konzert in Karlsruhe sorgt für enorme Anstürme

Wenn es um Kreativität und Einfallsreichtum geht, muss man dieser Band wohl einen Orden verleihen. Heavysaurus machen ihrem Namen alle Ehre. Die Musiker sind als Dinosaurier verkleidet und spielen kindgerechten Heavy Metal. Das Ganze klingt wirklich sehr erfrischend, wenn man sich die harten Klänge mit den Kindertexten so durch den Kopf gehen lässt. Insgesamt stehen fünf Dinosaurier auf der Bühne und spielen Heavy Metal für Kinder. Einer der bekanntesten und beliebtesten Songs ist „Kaugummi ist mega“. Die Kinder sind begeistert und kommen in Scharen.

Lesen Sie auch
Niemals anfassen: Mysteriöse schwarze Beutel hängen an Bäumen

Zusatzkonzert: Enormer Andrang in Karlsruhe

Der Andrang im Karlsruher Substage ist so groß, dass sogar ein Zusatztermin angesetzt wurde. Schließlich wollte man allen Kindern ermöglichen, einen Abend mit den Gitarre spielenden und singenden Dinosauriern zu verbringen. Das Konzert beginnt mit einer Geschichte über die Entstehung der Band. Das Aussterben der Dinosaurier überlebten ausgerechnet fünf Eier, aus denen die Musiker schlüpften. 2009 wurden sie von einer Hexe ausgebrütet.

Kurz darauf beginnt die energiegeladene 90-minütige Show. Direkt vor der Bühne ist viel Platz für die Kinder reserviert. Jeder kann etwas sehen und mitfeiern. Das ist eine ganz neue Herangehensweise an Konzerte. Im Grunde macht die Band Musik für die ganze Familie. Kein Wunder, dass das erste Konzert dieser ungewöhnlichen Band schnell ausverkauft war. Der letzte Song der Band ist dann auch einer ihrer größten Hits: „Kaugummi ist mega“. Danach wird gejubelt. „Zugabe, Zugabe“ rufen die kleinen und großen Fans. Und die Dinosaurier lassen es sich nicht nehmen, noch ein paar Minuten länger mit den Konzertbesuchern zu feiern.