Influencer verstecken Geld überall in Deutschland – „auf der Straße“

Geld liegt auf der Straße.
Symbolbild

Als Influencer kann man einiges verdienen. Aber offenbar sind viele der Trendsetter auch sehr großzügig. So verstecken einige Influencer ihr Geld nun überall in Deutschland – sogar mitten auf der Straße. Das hat es damit auf sich.

Influencer, die ihr Geld auf der Straße verstecken – das klingt unglaublich. Es ist derzeit aber tatsächlich der Fall. An verschiedenen Orten auf der Straße und sogar in Büschen kann man nun Geld finden. Das steckt hinter der kuriosen Nachricht.

Geld liegt einfach so auf der Straße

Geld irgendwo auf der Straße zu finden, ist der Traum vieler Menschen. Einfach nur spazieren gehen und schwupps! – ist man um mehrere Hundert Euro reicher. Tatsächlich ist das jetzt möglich. Denn Influencer verstecken ihr Geld aktuell überall auf den Straßen in der Bundesrepublik. Der Trend hat den Namen „Cash Catches“. Unter diesem Hashtag verteilen Influencer ihr Geld und filmen sich dabei. Teilweise legen sie Hunderteuroscheine zwischen Laubblättern ab oder kleben Geld hinter einen Ampelsticker.

Dabei wird in dem jeweiligen Video nur ganz kurz die Umgebung gezeigt, in welcher der Influencer das Geld versteckt. Wer sich das Video ansieht, muss nun erraten, wo genau sich das versteckte Geld befindet – und ja, wer es findet, darf es auch behalten.

Beweisfoto des Geldes ist erwünscht

Besonders beliebt sind die Videos von Influencern, die Geld verstecken, auf der Social-Media-Plattform TikTok, aber auch auf X kann man sie teilweise finden. In der deutschen Landeshauptstadt Berlin kam es wegen dieses neuen Trends schon zu den seltsamsten Szenen. So durchsuchten Menschen erst vor Kurzem einen Park in Neukölln und kletterten dabei sogar tief ins Gebüsch.

Damit die Zuschauer der Videos auch wirklich wissen, dass man das gefundene Geld behalten darf, sollen die glücklichen Finder ein Beweisfoto hochladen. Warum die Influencer zu dieser seltsamen Maßnahme greifen, ist übrigens nicht bekannt. Sie selbst behaupten von sich, dass sie ihren Mitmenschen einfach Freude bereiten wollen, indem sie hier und da etwas Geld verstecken.