Lotto wurde geknackt mit vielen Millionen – Unbekannter gesucht

Ein Aktenkoffer voller Geld.
Symbolbild © istockphoto/seyfettinozel

Ein Unbekannter hat im Lotto gewonnen, jedoch seinen Gewinn bislang nicht abgeholt. Mehrere Millionen Euro stehen ihm zu, die verloren gehen, wenn er sich nicht meldet.

Erst letzte Woche konnte sich ein Karlsruher über einen Millionen-Gewinn freuen. Und schon wieder gewinnt ein Unbekannter im Lotto, dieses Mal aus einem anderen Bundesland. Jedoch ist man nach wie vor auf der Suche nach dem Glückspilz, der seine Millionen bisher nicht abgeholt hat.

Unbekannter taucht nicht auf

Ein Unbekannter knackte unlängst den Lotto-Jackpot. Dabei gewann er fast sieben Millionen Euro, wie Lotto Hessen mitteilte. Aber der Mann oder die Frau aus dem Süden Hessens tauchte einfach nicht auf, um die Super-Summe abzuholen. Hat er es nicht nötig oder warum kommt der Glückspilz seinen Gewinn nicht abholen? Viele Fragen bleiben unbeantwortet. Bekam die Person Angst vor dieser großen Menge Geld? Oder hat sie womöglich gar nicht mitbekommen, dass sie gewonnen hat?

Fast sieben Millionen Euro

Am 10. Mai hat der Spieler alle sechs Zahlen – die 10, 14, 23, 25, 44 und 49 – richtig getippt. Außerdem stimmte bei dem hessischen Glücksvogel auch noch die Superzahl, die 8. Damit hat er den Haupttreffer gelandet und fast sieben Millionen Euro gewonnen. Doch wo ist der Gewinner hin?

Mehr als seine Herkunft – Kreis Bergstraße nämlich – ist nicht bekannt, denn der Lotto-Schütze spielte anonym ohne eine Kundenkarte. Und jetzt ist er verschwunden. Das Tragische: Wenn er nicht bald reagiert, ist das Geld weg. Jemand muss sich schnellstmöglich melden und seine Ausbeute abholen.

Hessischer Glückspilz holt seinen Gewinn nicht ab

Lottos Hessens Zentrale in Wiesbaden ruft derweil dazu auf, dass jemand mit der passenden Spielquittung den Ertrag endlich mitnimmt. Sonst war es das mit den 6.823.985,40 Euro. Hat der Spieler seine Quittung verloren und kann deshalb nicht kommen? Oder weiß er einfach noch nichts von seinem Glück?

Wie lange die Quittung genau gültig ist, ist bislang unbekannt. Fest steht aber: nicht ewig lang. Die Länge der Gültigkeit kann zwischen einigen Monaten oder sogar nur Wochen variieren. Wir hoffen, dass sich der hessische Glückspilz beeilt, denn sonst war es das bald mit seinen fast sieben Millionen Euro.