Nach Alessio: So wird Pietro Lombardis neuer Sohn heißen

Foto: pietrolombardi/Instagram

Pietro Lombardis zweites Kind hat das Licht der Welt erblickt. Auf vielfache Nachfrage seiner Fans verrät er den Namen seines Sprösslings.

Lange haben die Fans warten müssen. Nun geben die frisch Verliebten einen Einblick in ihr neues Eltern-Dasein. Der DSDS-Juror spannt auch seine Fans nicht länger auf die Folter und verrät den Namen seines zweiten Sohnes. Dieser ungewöhnliche Name hat eine besondere Bedeutung.

Besonderer Name für Pietros zweiten Sohn

Der Name seines Sohns hat eine Vielzahl an Bedeutungen. Er stammt vermutlich vom Namen des griechischen Sonnengottes Helios ab. Zum einen heißt er übersetzt „Mann des Volkes“. Zum anderen kann er auch die Sonne oder das Licht bedeuten. Somit wäre Pietros Sohn „der Leuchtende“, „der Strahlende“ oder „die Sonnenstrahlen“. Viele behaupten, der Name würde ebenfalls für einen Löwen stehen, womit eine bewusste Stärke einhergehen würde. Namenstag feiert er demnach mit seinen Promi-Eltern am 27.02.2023 und auch am 13.03.2023.


Pietro Lombardis Kind: Das ist der Name

Lesen Sie auch
GEZ schickt jetzt wichtige Briefe raus - "Das kann teuer werden"

Der Vorname wird zwar vor allem in Deutschland, aber auch in England, Frankreich, Spanien, Italien und in den Niederlanden verwendet. Pietros Sohn heißt „Leano“. Dieser Name stammt von dem deutschen Vornamen „Leander“ und von der italienischen Version „Leandro“ ab. Früher war der Name außergewöhnlich. 2011 wurde er nicht einmal 3.000 Mal vergeben. Heutzutage sieht es ganz anders aus. Der Vorname erhält immer mehr Raum in den deutschen Trends der beliebtesten Kindernamen. Bereits im Jahr 2018 war „Leano“ unter den Top 10 der deutschen Rangliste.

Die neuesten Namenstrends

Immer mehr Paare nennen ihre Kinder „Leano“. Das liegt vielleicht daran, dass der Vorname eine gewisse Außergewöhnlichkeit und Stärke verkörpert. Nun beweist er sich in den deutschen Trends und wird voraussichtlich in den kommenden Jahren immer mehr an Beliebtheit gewinnen. Pietro Lombardi wird wohl einen gewissen Anteil daran haben. Noch wichtiger als der Name eines Kindes ist das Glück der Familie. An dieser Stelle ist der frisch gebackenen Familie nur das Beste zu wünschen.