Neues Geschäft eröffnet in Karlsruhe – Gab es vorher nicht!

Blick in die Karlsruher Innenstatd mit vielen Menschen und Geschäften
Symbolbild Foto: AD KA- Stadtwiki, CC BY-SA 2.5

Karlsruhe Insider: Am Samstag eröffnet Neues Cartoon-Pop-Galerie in der Hebelstraße.

In Karlsruhes Hebelstraße 21, die zwischen Marktplatz und Friedrichsplatz liegt, wird ein bislang leerstehendes Ladengeschäft für drei Wochen zu einer neuen Pop-Up-Galerie umfunktioniert.

Am Samstag, den 17. Juli ist die Neueröffnung für alle Cartoon- und Comic-Fans.

Auf Initiative des Karlsruher Cartoonisten Steffen Butz lädt Cartoon/Motion zum Besuch der multimedialen Cartoon-Ausstellung ein. Hier finden auch Diskussionen über aktuelle Themen statt.

Fünf Künstler, die aus Karlsruhe, Mannheim und München stammen, haben den Schwerpunkt auf Klima, Umwelt und Corona gelegt. Diese Cartoon werden über Rückprojektion auf die Schaufensterscheibe projiziert und sind auch von der Straße zu sehen.

Lesen Sie auch
Zuschüsse: Millionen Bürger erhalten Geld – "Schnell beantragen"

Die Öffnungszeiten sind:

Montag bis Freitag 15 bis 19 Uhr,

Samstag 12 bis 16Uhr.

Die Eröffnung ist am Samstag ab 14 Uhr.