Edeka, Rewe & Co: Beliebtes Produkt fliegt aus allen Supermärkten

Ein leeres Regal im Supermarkt.
Symbolbild © imago/Jürgen Held

Leider fliegt wieder ein beliebtes Produkt aus allen Supermärkten. Edeka und Rewe haben mittlerweile schon eine offizielle Mitteilung herausgebracht. Vor allen Dingen Naschkatzen werden sehr enttäuscht sein.

Erst vor Kurzem hat Rewe bekannt gegeben, dass eine beliebte Marke nicht mehr erhältlich ist. Dabei haben die Produkte in den letzten Jahren sehr viele Fans gewonnen. Dennoch reicht die Nachfrage nicht mehr aus, um das Angebot aufrechtzuerhalten. Nicht nur Rewe ist betroffen, auch bei Edeka und anderen Supermärkten fliegt das beliebte Produkt raus.

Beliebtes Produkt fliegt aus allen Supermärkten

Den Bezug der Produkte habe man schon seit dem vergangenen August vollständig eingestellt. Demnach sollen nur noch die restlichen Chargen und Eissorten ausverkauft werden. Nach offiziellen Angaben lassen Edeka und Rewe dieses beliebte Produkt vollständig auslaufen. Es wird dann nicht mehr erhältlich sein. Dabei macht keine Filiale eine Ausnahme. Anstelle dessen möchte man entsprechenden Ersatz schaffen. Nun fragen sich einige wahrscheinlich, um was für ein Produkt es sich handelt, dass aus allen Supermärkten fliegt.

Naschkatzen aufgepasst: Diese Produkte sind nicht mehr erhältlich

Ein Grundnahrungsmittel ist es nicht. Es handelt sich um eine Süßspeise der eiskalten Art. Häagen-Dazs wird es ab sofort weder bei Edeka noch bei Rewe geben. Denn diese Produkte fliegen aus allen Supermärkten heraus. Anstelle dessen liefert Rewe zum Beispiel eine exklusive Alternative mit Mälzer&Fu. Der bekannte TV-Koch Tim Mälzer hat gemeinsam mit Chris „Fu“ Boszczyk ein Eis herausgebracht, bei welchem das Hauptaugenmerk auf Nachhaltigkeit und auf kurzen Transportwegen innerhalb von Deutschland liegt.

Lesen Sie auch
Aus besiegelt: Mega-Attraktion wird im Europa-Park geschlossen

Indessen hat man sich dazu entschieden, das neue Eis in Sortiment aufzunehmen und andere im Gegenzug abzustoßen. Welche Alternative Edeka anstelle von Häagen-Dazs liefert, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht abzusehen. Besonders verwunderlich ist das abrupte Ende der Verfügbarkeit dieser Eissorten in den Supermärkten. Dies war in der Vergangenheit schon vielfach aufgrund von Preisstreitigkeiten passiert.

Besondere Marke mit Tradition

Häagen-Dazs ist eine Marke mit einer langen Tradition und einer ganz besonderen Geschichte. Es handelt sich bei der Bezeichnung um ein Kunstwort, welches auf das Jahr 1960 zurückzuführen ist. Das Eis wird in den USA hergestellt, soll aber nach Skandinavien oder Dänemark klingen. Das Ehepaar Rose und Reuben Mattus hat das Eis auf den Markt gebracht und zum weltweiten Erfolg geführt. Zumindest in Deutschland in den Supermärkten ist aber erst einmal Schluss damit.