Gefahr droht: Drogerie Rossmann verbannt Produkt aus allen Filialen

Der Eingangsbereich einer Rossmann-Filiale. Über der Eingangstür steht der Name der Drogerie und das Logo. Die Glastür öffnet sich automatisch und gibt den Blick auf das Sortiment und den Kassenbereich frei.
Symbolbild © istockphoto/jokuephotography

Der Drogeriekonzern Rossmann hat eine wichtige Ankündigung gemacht: Demnach verbannt der Konzern ein Produkt aus allen Filialen. Dies geschieht, weil von dem Artikel eine große Gefahr ausgeht. Es handelt sich um eine Rückrufaktion.

Immer wieder haben wir in der Vergangenheit über Rückrufaktionen bei verschiedenen Marken berichtet. Diesmal hat die Drogerie Rossmann ein Produkt aus allen Filialen zurückgerufen. Mehr dazu in diesem Artikel.

Drogerie Rossmann verbannt Produkt aus allen Filialen

Im Grunde handelt es sich um eine relativ dringende Rückrufaktion. Denn von einem Produkt, das es in allen Filialen gibt, geht eine besondere Gefahr für die Kunden aus. Inzwischen gibt es das Produkt der Eigenmarke gar nicht mehr zu kaufen, aber es sind noch diverse Artikel im Umlauf. Dies mag unter anderem an dem günstigen Preis liegen.

Grund für die Warnung sind gefährliche Inhaltsstoffe, die im schlimmsten Fall zu schweren Allergien führen können. So wurde bei einem der Stoffe ein Grenzwert deutlich überschritten, sodass der Drogeriemarkt Rossmann keine andere Wahl hatte, als das Produkt aus allen Filialen zu verbannen.

Lesen Sie auch
Burgerkette McDonalds will wohl Mitarbeiter durch Roboter ersetzen

Gefährlicher Inhaltsstoff – Grenzwert stark überschritten

Die letzte Pressemeldung dazu stammt vom 22. April. An der Situation hat sich also bis heute nichts geändert. Laut Bundesamt für Gesundheit gehören Inhaltsstoffe wie Isothiazolinone zu den Konservierungsstoffen. Sie dürfen nur in einer bestimmten Konzentration enthalten sein, da sie sonst zum Beispiel bei Kontakt mit Gesicht und Händen allergische Reaktionen auslösen können.

Im vorliegenden Fall überschreitet das Produkt von Rossmann diese Grenzwerte deutlich und ist daher nicht mehr im Handel erhältlich. Es handelt sich um einen Karton, in dem sich sechs Buntstifte in verschiedenen Farben befinden. Das Produkt heißt: „Ideenwelt Dot Marker 6er Set“. Es handelt sich um ein spezielles Eigenmarkenprodukt, das für Kinder und Kleinkinder gedacht war. Umso wichtiger ist es, dass alle Kunden die Buntstifte sofort aus dem Verkehr ziehen und am besten zu Rossmann zurückbringen. Der Preis wird zurückerstattet, auch ohne Kassenbon.