Neue seltsame Schnitzel-Kreation in Deutschland sorgt für Ärger

Ein Keller in Uniform in einem Restaurant bringt zwei Teller an eine Tisch. Auf den Tellern befinden sich Schnitzel, Pommes und Gemüse.
Symbolbild © istockphoto/webphotographeer

Eine seltsame Schnitzel-Kreation aus einem Restaurant sorgt in ganz Deutschland für Aufruhr. Das bekannte Gericht aus Österreich wird nun komplett anders serviert – mit Beilagen, die viele für unpassend halten. 

Ein ungewöhnliches Video aus einer Restaurantküche erregt gerade viel Aufmerksamkeit in Deutschland: eine neue, seltsame Schnitzel-Kreation. Dabei wird das leckerer Schnitzel mit besonderen Beilagen kombiniert, was bei vielen für Verwunderung, aber auch für Kritik sorgt.

Bürger schätzen diese neue Kreation als gesundheitsgefährdend ein

Die Schnitzel-Welt ist voller Vielfalt, aber auch voller Kontroversen. Während manche Leute die traditionelle Zubereitung bevorzugen, stehen andere neuen Ideen offen gegenüber. Doch das neueste Gericht, das in einem viralen Video zu sehen ist, sorgt selbst bei experimentierfreudigen Essern für Diskussionen. Im Video wird gezeigt, wie ein Koch eine dicke Waffel mit gebratenem Speck als Basis verwendet und darauf zwei Schnitzel platziert. Aber das ist noch nicht alles: Der Koch übergießt großzügig alles mit Sirup und platziert dann eine weitere Schicht aus Waffeln und Schnitzeln darüber. Zum Schluss setzt er dem Ganzen die Krone auf, indem er zwei Spiegeleier obendrauf legt.

Lesen Sie auch
"Immer teurer": Lieblingsgetränk der Deutschen wird zum Luxusgut

Die Reaktionen auf dieses Gericht sind gemischt. Während einige den Mut des Kochs bewundern und gespannt auf den Geschmack sind, äußern andere starke Kritik. Vor allem die Mischung aus süßen und herzhaften Elementen stößt vielen auf. Einige machen sich sogar Sorgen um die Gesundheit und befürchten Auswirkungen auf die Arterien.

Dieses Schnitzel sorgt für Aufmerksamkeit

Das Video verbreitet sich rasch in den sozialen Medien und löst lebhafte Diskussionen aus. Einige vermuten, dass diese ungewöhnliche Schöpfung möglicherweise aus den USA stammt, wo ähnliche Gerichte bekannt sind. Doch egal woher sie kommt, sie spaltet die Fans von Schnitzel weltweit. In einer Zeit, in der die Gastronomie ständig nach neuen Trends und innovativen Ideen sucht, zeigt diese Schnitzel-Kreation, wie Traditionen herausgefordert und neue Möglichkeiten erkundet werden können. Ob sie langfristig Anklang finden wird oder nur als interessante Episode in die Geschichte des Schnitzels eingehen wird, bleibt abzuwarten.