Neuerung: Bestimmte Kunden haben jetzt Vorrang bei Rewe

Ein Kunde betritt den Eingang einer Rewe-Filiale in einem großen Gebäude mitten in einer Stadt an einem regnerischen, eher trüben Tag.
Symbolbild © istockphoto/Marina113

Es gibt eine neue Regelung in Deutschlands Supermärkten: Bestimmte Kunden haben jetzt Vorrang bei Rewe an der Kasse. Das steckt dahinter.

Vorrang bei Rewe an der Kasse zu bekommen, ist seit Neuestem möglich. Zumindest für einige Kunden. Und dabei handelt es sich nicht etwa um berühmte Personen oder sonstige VIPs, sondern um ganz normale Menschen.

Keine Zeit zum Einkaufen

Es ist ein ungewöhnlicher Anblick, den derzeit die Kunden einiger Rewe-Filialen erleben. An den Kassen des beliebten Supermarkts werden jetzt bestimmte Personen zuerst abkassiert. Und zwar handelt es sich dabei um Menschen, die im Rettungsdienst, bei der Feuerwehr oder bei der Polizei arbeiten. Denn ganz besonders diesen Einsatzkräften fehlt oft die Zeit, einzukaufen oder sich schnell ein Mittagessen aus dem Supermarkt zu holen. Aus diesem Grund haben diese Kunden jetzt Vorrang bei Rewe.

Vordrängeln erlaubt!

Im Klartext bedeutet das, dass Feuerwehr, Polizei und Co einfach an anderen Menschen in der Supermarktschlange vorbeigehen dürfen. Gewissermaßen ist das ein Vordrängeln mit Erlaubnis von oben.

Eine Rettungssanitäterin erklärte dazu in den Medien, dass es leider viel zu oft vorkomme, dass Einsatzkräfte ihr Essen an der Kasse liegen lassen müssen, da es schon wieder den nächsten Alarm gibt. Aus diesem Grund gibt es für diese Kunden nun Vorrang bei Rewe.

Lesen Sie auch
"Sofort entfernen": Grüne Schleim-Kugeln breiten sich in Gärten aus

Bei dieser Aktion mit dabei ist unter anderem eine Rewe-Filiale in Freigericht. Der Leiter des Supermarktes sagte gegenüber den Medien, dass er und seine Mitarbeiter schon oft mitbekommen hätten, dass Einsatzkräfte kurz vor dem Bezahlen an der Kasse wieder losmussten, weil ihr Funkgerät klingelte. Die geplante Stärkung blieb dann einfach auf dem Kassenband liegen.

Rewe-Kunden und Rettungskräfte sind begeistert

Auch einige Filialen in Dortmund geben Einsatzkräften nun Vorrang bei Rewe. So berichtet die Feuerwehr Dortmund in den Medien, dass sie sich in einem Lebensmittelmarkt in der Stadt an anderen Kunden vorbeidrängeln dürften, um schneller zu bezahlen.

Auch die Kunden der betreffenden Rewe-Filiale zeigen sich mit dieser Idee einverstanden. Auf Facebook schreiben sie auf der Seite der Feuerwehr von Dortmund, dass es „überall so sein sollte“.