Roboter-Restaurant: McDonald’s eröffnete erste menschenfreie Filiale

McDonalds Restaurant Eingang.
Symbolbild © istockphoto/typhoonski

Bei McDonald’s gibt es jetzt eine Neuerung, denn die Fastfood-Kette hat ein Roboter-Restaurant eröffnet. Die erste menschenfreie Filiale ist ein reines To-go-Geschäft. Derzeit befindet sich die Filiale noch in der Testphase.

Zum ersten Mal gibt es ein reines Roboter-Restaurant. McDonald’s testet derzeit die menschenfreie Filiale. Was es mit dem Restaurant auf sich hat und wo es zu finden ist.

Die Roboter-Filiale von McDonald’s

McDonald’s überrascht immer wieder mit neuen Ideen und innovativen Konzepten. Jetzt befindet sich eine besondere Filiale in einer Testphase, wie es vonseiten des Konzerns heißt. Die Filiale ist deutlich kleiner als die üblichen Läden der Restaurantkette. Das Angebot richte sich ausschließlich an Menschen, die das To-go-Angebot nutzen wollen. Also Personen, die nicht vor Ort, sondern unterwegs oder zu Hause essen wollen und ihre bestellten Gerichte mitnehmen.

Die Testfiliale befindet sich in Texas und ist ein Teil des sogenannten McDonald’s-Plans „Accelerating the Arches“. Sollte die Testphase erfolgreich abgeschlossen werden, ist es denkbar, dass dieses Konzept auch auf andere Länder ausgeweitet werden könnte. Wer die Filiale besuchen möchte, der muss nach White Settlement reisen. Dies ist ein Vorort von Fort Worth in Texas.

Filiale komplett ohne Mitarbeiter

Auf Twitter gibt es ein Video, das zeigt, dass dieses Restaurant völlig ohne Mitarbeiter betrieben wird. Weder an der Theke noch an anderen Servicepunkten sind Angestellte zu finden. Die Kunden bestellen stattdessen per Eingabe am Bildschirm. Alle Arbeitsschritte werden dann vollautomatisch von speziell programmierten Robotern durchgeführt.

Laut Berichten wird der Test von McDonald’s vorerst ausschließlich an diesem Standort durchgeführt. Die Filiale soll, so das Unternehmen, ein Standort für Menschen sein, die viel unterwegs sind. Nachdem der Bestell- und Bezahlprozess abgeschlossen ist, bekommen die Kunden ihre Bestellung über ein Fließband geliefert.

Menschenfreie Filiale als neues Konzept?

Komplett ohne Menschen kommt jedoch auch diese Filiale nicht aus. Ein Mitarbeiter befindet sich im Restaurant und steht für die Fragen der Kunden zur Verfügung. Wie das Konzept von den Kunden angenommen wird, ist noch nicht bekannt.

Ebenfalls gibt es keine Informationen darüber, wie lange die Testphase dauern soll. Sicherlich wird es nach Beendigung der Testzeit eine Mitteilung vonseiten des Unternehmens geben. Bis dahin heißt es warten.