Kältewelle erreicht bald Deutschland – „Der Winter rückt an“

Mann am Schnee schaufeln.
Symbolbild © istockphoto/Elmar Gubisch

Der Winter kommt in großen Schritten auf Deutschland zu. Laut Meteorologen rollt jetzt eine Kältewelle auf Deutschland zu.

Derzeit herrscht in ganz Deutschland typisches Herbstwetter. Es ist grau und schmuddelig, verregnet und vereinzelt sogar schon knackig kalt. Lediglich die vielen bunten Blätter hellen die Stimmung noch etwas auf. Doch damit ist bald Schluss, denn nur rollt eine Kältewelle über die Bundesrepublik.

Gummistiefel und Regenschirm in ganz Deutschland 

Meteorologen rechnen damit, dass bald eine Kältewelle über das Land zieht. Laut den Prognosen sind Gummistiefel und Regenschirm im November der beste Begleiter für die Bürger. Ganz besonders unfreundlich wird dabei das Wetter im Süden von Deutschland. Unter anderem soll es hier besonders windig werden – und nicht nur das. Einige Wetterdienste gaben bereits Wetterwarnungen heraus. So soll schon Freitagnacht die erste Kältewelle kommen. Im Süden werden dann nur noch 6 Grad erreicht und am Alpenrand kommt es sogar zu erstem Schneeregen. Von hier zieht die Kältewelle weiter und breitet sich über die ganze Bundesrepublik aus.

Lesen Sie auch
"Bahnt sich was an": Meteorologen erwarten Mega-Hitze-Sommer

Temperaturen fallen immer weiter nach unten

Laut einigen Wetterexperten sinken die Temperaturen in einer Höhe von 5,5 Kilometern dabei auf bis zu -28 Grad ab. Damit ist diese Kältewelle wohl der erste Vorbote für den Winter in Deutschland. Immerhin, noch kann sich die Kälte nicht festsetzen. Nach ein paar ungemütlichen Tagen zieht sie weiter und in Baden-Württemberg wird es wieder herbstlich mild. Lediglich in den Alpen wird mit 20 Zentimetern Schnee gerechnet.

Grund für das Abziehen der Kältewelle sind die Meere und das Land selbst, welches nach dem warmen Sommer noch nicht genug abgekühlt ist. In weiter Ferne liegt der Winter dennoch nicht. Denn die nächste Kältewelle kommt bestimmt und bringt dann eventuell sogar den ersten Schnee mit sich. Ob es in Deutschland dieses Jahr weiße Weihnachten gibt, ist allerdings noch nicht bekannt. Hier wird man sich noch auf die Vorhersagen für das Ende des Jahres gedulden müssen.