Corona-Treuebonus für Karlsruher Abo-Kunden im öffentlichen Nahverkehr

Foto: Paul Gärtner/KVV

Karlsruhe-Insider: Karlsruher Abo-Kunden erhalten Bonus.

Das Land Baden-Württemberg bedankt sich bei all den Kunden in Karlsruhe die regelmäßig im öffentlichen Nahverkehr unterwegs sind und ein Abo für ihre Tickets haben.


Der sogenannte bwTreueBonus bedeutet eine halbe Monatsrate des Abonnementpreises.  Damit bedankt sich das Land Baden-Württemberg bei den Kunden, die ihre Tickets im Abo erhalten. Der sogenannte Treuebonus beträgt einen halben Ticketpreis des Monatsabos.

Verkehrsunternehmen und -verbände im Land werden im April 2021 den Abonnementen eine halbe Aborate überweise bzw. diese mit dem Abopreis verrechnen.

Die Verbände begrüßen diese Geste des Landes Baden-Württemberg. Schließlich seien sie es gewesen, welche gerade in Zeiten von Corona dem öffentlichen Personennahverkehr treu geblieben sind trotz Kurzarbeit und Homeoffice.

Lesen Sie auch
Kunden aus dem Häuschen: IKEA verkauft neues Produkt, das es nie gab!

Der öffentliche Personennahverkehr ist zudem ein entscheidender Baustein im Kampf um den Klimawandel. Dafür wird ein starker ÖPVN benötigt.