Fans in großer Sorge: Pietro Lombardi postet beunruhigende Worte

Pedro Lammbadi läuft durch das Bild, er schaut ernst und trägt eine Kappe und ein Fußball Trikot
Symbolbild © imago/ Beautiful Sports

Pietro Lombardi postet wieder beunruhigende Worte. Jetzt machen sich die Fans Sorgen um den DSDS-Juror und Sänger. Mittlerweile ist Lombardi offline und hat keinen Kontakt mehr zu seinen Fans. Auch sein Instagram-Account ist verwaist.

Vor zwei Tagen gab es dann ein offizielles Statement. Pietro Lombardi postet beunruhigende Worte auf Instagram. Zunächst gibt es einen kleinen Schnappschuss seiner beiden Söhne. Dann äußert er sich zu seiner aktuellen Situation, wie es ihm geht. Außerdem verabschiedet er sich von seinen Fans, die sich zu Recht große Sorgen machen.

Pietro Lombardi postet beunruhigende Worte

Erst kürzlich gab es mit der zweiten Schwangerschaft von Laura Maria sehr gute Nachrichten für die kleine Familie. Pietro Lombardi hat wohl alle Hände voll zu tun. Schließlich geht er im Sommer wieder auf große Tournee. Vielleicht gönnt er sich deshalb jetzt eine kleine Auszeit.

Pietro Lombardi postet auf Instagram beunruhigende Worte und verabschiedet sich erst einmal von seinen Fans. Er habe so viel im Kopf gehabt und sei überhaupt nicht mehr zur Ruhe gekommen, sodass er sein Handy abgeben musste. Ohnehin meldet er sich nach eigenen Angaben deutlich seltener bei seinen Fans als früher. Dafür bittet er um Geduld und Verständnis.

Lesen Sie auch
Hunde werden eingesetzt: Seuche breitet sich aus in Deutschland

Handyverbot – Pietro braucht eine Pause

Pietro braucht eine Pause. In sieben Tagen steht wohl eine besondere Aufgabe an, deshalb hat er sich ein Handyverbot auferlegt. Die Fans rätseln nun, was dahinter steckt. Auch auf der Instagram-Seite seiner Verlobten Laura Maria findet sich kein Hinweis. Sie postet wieder ganz normal Schnappschüsse aus ihrem Alltag und Leben.

Auf Bilder und Neuigkeiten von Pietro Lombardi müssen die Fans aber nicht verzichten. Sein Team wird wahrscheinlich auch weiterhin Informationen über anstehende Auftritte und Konzerte posten. An dieser Stelle kann man Pietro Lombardi nur wünschen, dass er zur Ruhe kommt und seine großen Aufgaben in der nächsten Zeit genauso gut meistert. Dann wird man wohl auch wieder öfter von ihm hören und lesen.