Frontalcrash in Karlsruhe: Betrunkener rast auf Gegenfahrbahn!

Symbolbild

Karlsruhe (ots) – Mit über 1,8 Promille ist ein Kleintransporter-Fahrer am Sonntagabend gegen 22 Uhr auf der Fautenbruchstraße auf die Gegenfahrbahn geraten.

Dabei prallte er frontal mit einer entgegenkommenden 42-jährigen Ford-Lenkerin zusammen. Die Frau wurde mit mittelschweren Verletzungen in eine Klinik eingeliefert. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 8.500 Euro.

>>> DU BIST BEI FACEBOOK? WERDE FAN VON KA-INSIDER UND VERPASSE NICHTS MEHR IN KARLSRUHE!

Lesen Sie auch
Kassenärztechef fordert Ende aller Corona-Maßnahmen in Deutschland