Pendler aufgepasst! Rheinbrücke Karlsruhe-Maxau wird voll gesperrt

Symbolbild Foto: Ikar.us [CC BY 2.0 de (https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/de/deed.en)], from Wikimedia Commons

Karlsruhe-Insider: Wenn in der Nacht von Samstag, 24. August, 23 Uhr bis Sonntag, 25. August 8 Uhr die Rheinbrücke Maxau gesperrt wird, bietet der öffentliche Nahverkehr zusätzliche Bahnen an.


So fahren während der Sperrung der Straßen-Rheinbrücke zusätzliche Bahnen. Die erste Bahn fährt um 4.37 Uhr in Germersheim ab und kommt in Wörth um 5.09 Uhr an. Die zweite Bahn fährt von Wörth um 6.09 Uhr ab und kommt in Germersheim um 6.40 Uhr an.

In Wörth hat der Kunde Anschluss an die S 5 nach Karlsruhe. Die S 5 fährt um 5.13 Uhr ab Wörth.

Aus Richtung Karlsruhe kommt die S 5 um 6.04 Uhr in Wörth an. Bei Verspätung wartet die Stadtbahn natürlich auf die Fahrgäste. Grund für die Sperrung ist die genaue Vermessung mit einem 3D-Scanner. Dies teilte das Regierungspräsidium Karlsruhe mit.