Pietro Lombardi ist wieder Vater: Jetzt meldet sich Ex Sarah Engels

Pietro Lombardi Freundinnen
Foto: Instagram/Sarah Lombardi und Instagram Laura Marie

Der DSDS-Juror und Gewinner Pietro Lombardi ist zum zweiten Mal Vater geworden. Alle freuen sich mit ihm. Plötzlich meldet sich seine Ex Sarah Engels.

Laura Maria und Pietro Lombardi haben einen gesunden kleinen Jungen bekommen. Als das erste Foto auf Instagram erschien, überschlugen sich die Glückwünsche der Fans, Freunde und Bekannten. Auch Pietros Ex Sarah Engels meldete sich zu Wort. Das gefiel nicht jedem.

Das einstige Traumpaar von DSDS

Lange Jahre war Pietro mit Sarah Engels zusammen. Beide hatten sich bei einer Staffel Deutschland sucht den Superstar als Kandidaten kennengelernt und waren wie im Märchen ins Finale eingezogen. Schlussendlich gewann Pietro Lombardi die Staffel. Sie blieben aber als Paar zusammen.

Lesen Sie auch
Nach Krise: MediaMarkt und Saturn kündigen Großes für Kunden an

Diese Love Story gipfelte in einem gemeinsamen Kind und einer Heirat, die alle Fans in den sozialen Medien und im Fernsehen mitverfolgen konnten. Umso tiefer saß der Schock, als bekannt wurde, dass Sarah Engels wohl einen Neuen hat und ihren Pietro verlässt. Seitdem hat sie einen schweren Stand im Netz. Das wurde auch deutlich, als sie ihrem Ex Pietro Lombardi zum Nachwuchs gratulierte.

Pietros zweiter Sohn mit Laura Maria

Gemeinsam mit seiner Verlobten Laura Maria ließ sich Pietro mit ihrem kleinen Sohn ablichten. Das Foto posteten sie öffentlich auf Instagram, um feierlich zu verkünden, dass beide Eltern geworden sind. Liebevoll gibt Pietro seiner Herzdame ein Küsschen, während diese verträumt das Baby im Arm hält und ihren Blick nach unten senkt.

Lesen Sie auch
Knapp 60.000 qm: Erstes deutsches Shopping-Center ist insolvent

Ex Sarah Engels meldet sich zu Wort

Als seine Ex sich zu Wort meldet und ihre Glückwünsche dalässt, zweifeln viele Fans an der Ehrlichkeit dieses Kommentars. Dabei hinterließ sie nur zwei Worte: „Herzlichen Glückwunsch“ und kommentierte das Ganze mit einem Herz-Emoji. Einige Fans vermuten dahinter nicht mehr als einen Pflicht-Kommentar. Andere fragen sich, ob sie nicht mehr Worte für ihren Ex und den Vater ihres Kindes übrig hätte. So wurde ihr auch unterstellt, dass sie nur gratulieren würde, damit sie nicht wieder schlechte Presse bekäme. Andere Fans freuen sich aber darüber, dass anscheinend das Verhältnis zwischen den beiden wieder stimmt.