Gruppe junger Männer attackieren Fußgänger in Karlsruhe!

Symbolbild

Karlsruhe (ots) – In der Nacht von Freitag auf Samstag, gegen 02.00 Uhr, lief ein 21-jähriger Passant auf der Bulacher Straße durch die dortige Unterführung, als ihm ein unbekannter Mann seinen Rucksack wegriss.

Bei dem sich anschließenden Gerangel um das Raubgut, kamen zwei weitere Täter dazu und schlugen gemeinschaftlich auf den Geschädigten ein.

Anschließend entfernten sich alle drei Täter mit dem Rucksack ihres Opfers in Richtung Bulach.

Die Täter konnten wie folgt beschreiben werden: TV 1: Ca. 20-25 Jahre alt, helle Hautfarbe, ca. 185 cm groß, dunkel gekleidet, möglicherweise blonde Haare, die TV 2 und TV 3 ebenfalls dunkel gekleidet, helle Hautfarbe, normale Statur.

>>> Glocke aktivieren! Ab sofort könnt ihr unseren neuen NEWS-PUSH aktivieren, erhaltet die wichtigsten Live-Meldungen von Ka-Insider!

Lesen Sie auch
Millionen: Unbekannte Lotto-Gewinner gesucht - Frist läuft bald ab