Ein Ort in Dunkelheit: Plötzlicher Stromausfall in Baden-Württemberg

Symbolbild Foto: Sonia Thome / Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Ein Kurzschluss hat am Montagmorgen in Ravensburg einen Stromausfall verursacht.

Rund 6000 Haushalte und Firmen in der Innenstadt sowie in Teilen der Nordstadt seien betroffen gewesen, teilten die Technische Werke Schussental (TWS) mit.

Mit der Kurzschlussmeldung seien 21 Umspannstationen automatisch vom Netz gegangen. Durch das Umschalten auf andere Leitungen hätten nach etwas mehr als einer Stunde alle wieder Strom gehabt. Die Ursache für die Störung werde noch ermittelt.

Lesen Sie auch
Geniales Design: Junge (16) baut sich sein eigenes Tiny House