Endlich: Neues Feature bei WhatsApp sorgt für Begeisterung

Symbolbild

Karlsruhe Insider: WhatsApp.

Mit der WhatsApp für Android Beta 2.2218.9 arbeitet WhatsApp an einer neuen Gruppeneinstellung, um neue Teilnehmer zu genehmigen. Bereits in der WhatsApp Beta für Android 2.22.14.6 kam dieses Feature zur Sprache.

Damit soll man verwalten können, wer welchen Gruppen beitreten kann, indem ein System zur Gruppenfreigabe verwendet wird. WhatsApp plant die Einführung einer neuen Gruppeneinstellung namens „Neue Teilnehmer genehmigen“. Dank dieser neuen Einstellung können Gruppenadministratoren entscheiden, wer die Gruppe betreten darf.

Sehr wahrscheinlich wird es einen neuen Bereich geben, der alle aktuellen Anfragen von Nutzern auflistet, die der Gruppe beitreten wollen. In diesem Bereich können die Administratoren eingehende Anfragen annehmen oder ablehnen.

Lesen Sie auch
Heizungen in Schule runtergedreht: Schüler bekommen Fleecejacken

Es ist bislang noch nicht klar, wann das Feature final für alle User dann eingeführt werden wird. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass dies bei WhatsApp zum Teil sehr schnell gehen kann.