Gegen Holstein Kiel: Karlsruher SC bereits neun Spiele ohne Sieg

Wildparkstadion in Karlsruhe Foto: Von Sven Scharr - Eigenes Werk, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=6699029

Karlsruhe (dpa) – Der Karlsruher SC will gegen Holstein Kiel am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) seine Serie von neun sieglosen Spielen beenden.

Seit Ende Februar hat der badische Fußball-Zweitligist nicht mehr gewonnen. Den Aufstiegsanwärtern Hamburger SV und Greuther Fürth trotzte er auswärts zuletzt aber immerhin jeweils einen Punkt ab.

Nun wollen Trainer Christian Eichner und sein Team den nächsten Favoriten ärgern. Der Tabellenzweite aus Kiel könnte den Aufstieg im vorletzten Saisonspiel im Wildpark allerdings auch schon perfekt machen.

Lesen Sie auch
"Abstoßend": Bahlsen nennt "Afrika"-Kekse nach Rassismusvorwürfen um