Horror-Unfall! Auto stürzt Abhang bei Karlsruhe hinunter

Foto: Aaron Klewer / Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider / Marxzell: Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich auf der Burbacher Straße in Marxzell am Samstagnachmittag.


Eine PKW-Fahrerin wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Gegen 15 Uhr befuhr die Fahrerin mit ihrem Kleinwagen die Burbacher Straße zwischen Marxzell und der Abtalstrecke. Auf Höhe Burbach kam sie im Kurvenbereich aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, fuhr in die Böschung, stürzte 8 Meter in die Tiefe und landete dort mit ihrem Fahrzeug kopfüber im Wald. Der Kleinwagen überschlug sich mehrfach. Das Unfallausmaß ist enorm.

Die Fahrerin wurde schwer verletzt und musste mit vereinten Kräften nach oben gerettet werden. Sie kam mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik.

Die Freiwillige Feuerwehr Marxzell rückte an und sicherte den Kleinwagen, damit dieser nicht noch weiter abrutschen konnte. Auch auslaufende Kraftstoffe wurden durch die Floriansjünger aufgenommen.

Der Notarzt versorgte währenddessen die Schwerverletzte PKW-Fahrerin und brachte sie in ein Klinikum. Die Polizei hat die Ermittlungen und die Unfallaufnahme begonnen. Die Burbacher Straße ist gesperrt.