Im Wald: Person wird schwer verletzt aufgefunden in Baden-Württemberg

Symbolbild Foto: Philipp von Ditfurth/dpa

Karlsruhe-Insider (dpa/lsw) – Ein 18 Jahre alter Fahrradfahrer ist in einem Wald bei Heubach (Ostalbkreis) gestürzt und hat sich schwer verletzt.

Nach Auskunft der Polizei vom Samstag geriet der junge Mann am Freitag auf der nassen, rutschigen und teils mit Laub bedeckten Strecke beim Überfahren von Steinen und Wurzeln ins Rutschen und stürzte.

Obwohl er einen Helm trug, erlitt er schwere Verletzungen und wurde wegen der schwer zugänglichen Unfallstelle durch die Bergwacht geborgen.

Lesen Sie auch
Ansturm-Chaos in erstem Land wegen Booster-Impfungen