Auf Drogen! Radfahrerin auf der A5 bei Karlsruhe unterwegs

Symbolbild

ka-insider: Viele Anrufer meldeten am Montag, gegen 17 Uhr, eine Radfahrerin auf dem Standstreifen der Bundesautobahn 5 in Richtung Freiburg.

Die unverzüglich anfahrenden Streifenwagen konnten jedoch weder im genannten Bereich noch in der Nähe die genannte Fahrradfahrerin feststellen.

Daraufhin wurde die Umgebung überprüft. Dort konnte auf einem Waldweg eine äußerst unsicher fahrende Radlerin angetroffen werden. Die von den Zeugen abgegebene Beschreibung passte zu der 24-Jährigen, die offenbar unter Drogen stand.

Vermutlich war sie die Radfahrerin auf dem Standstreifen gewesen. Glücklicherweise wurde offenbar niemand durch das unbesonnene Verhalten der Frau gefährdet. /pol

Lesen Sie auch
Auf Fest im Kreis Karlsruhe: Angreifer wird mit Pfefferspray überwältigt