Unbekannter Lottospieler im Kreis Karlsruhe knackt den Jackpot

Villa von reichen Menschen
Symbolbild

Karlsruhe Insider: Jackpot wurde geknackt.

Im Raum Philippsburg sitzt irgendwo ein Mann, der bei der Samstagsziehung beim Spiel 77 den Jackpot knacken konnte. Nun darf sich der Glückspilz über 477.777 Euro freuen.

Manchmal gibt es Tage, an denen gar nichts klappt, und dann kommt auch einmal ein Tag, an dem alles passt. So muss es wohl einem Lottospieler aus dem Raum Philippsburg ergangen sein, welcher wohl schon eine ganze Zeit lang versuchte, einmal den Glücksgriff im Lotto zu machen.

Bei der Zusatzlotterie Spiel 77 war auf seinem Tippschein die Ziffernfolge 3257168 eingetragen. Kurioserweise passte diese Zahl mit der gezogenen Ziffer überein.

Lesen Sie auch
Auch in Karlsruhe: Konzerne reißen sich um wertvollen Schatz im Rhein

Somit darf sich der glückliche Mensch über den Höchstbetrag im Spiel 77 freuen, denn er hat mit dieser Zahlenfolge den Jackpot geknackt. Nun darf er sich über die Summe von 477.777 Euro freuen.

Was ihn garantiert auch freuen wird, dass er den Gewinn steuerfrei und auf einen Schlag ausbezahlt bekommt.