Auto kollidiert in Karlsruher Haus: Fahrer tödlich verunglückt!

Symbolbild Foto: Fabian Geier/einsatzreport24

Karlsruhe-Insider: Vermutlich infolge von gesundheitlichen Problemen geriet am Freitag gegen 16.20 Uhr ein 45-jähriger Volvofahrer auf der Karlsbader Straße auf gerader Strecke von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Gebäude.

Trotz sofort eingeleiteter Erste-Hilfe-Maßnahmen durch andere Verkehrsteilnehmer und Versorgung durch den Rettungsdienst, verstarb der Fahrer noch an der Unfallstelle an den Folgen des internistischen Notfalls.

Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro, am Gebäude etwa in Höhe von 10.000 Euro. /ots

Lesen Sie auch
Neues Modell: Weitere Firma führt Vier-Tage-Woche für Mitarbeiter ein