Autobahnraser mit 250 km/h auf der A8 bei Karlsruhe unterwegs!

Symbolbild

Karlsruhe-Insider: Beamte der Autobahnpolizei Karlsruhe fuhren am Dienstagnacht einem VW Golf auf der Autobahn 8 im Rahmen der Verkehrsüberwachung hinterher.

Sie fuhren von Karlsruhe kommend in Fahrtrichtung Stuttgart.

Plötzlich beschleunigte der Fahrer kurz vor der Anschlussstelle Karlsbad stark. Der 37-jährige Fahrer entfernte sich so schnell, dass die Beamten den Golf kurzzeitig aus den Augen verloren. Bei einer erlaubten Geschwindigkeit von 120 km/h fuhr er teilweise mehr als 250 km/h.

Den Beamten gelang es, das Fahrzeug zu verfolgen und auf einem Parkplatz anzuhalten. Wegen des geringen Verkehrsaufkommens wurden glücklicherweise keine anderen Verkehrsteilnehmer gefährdet.

Der Mann wird angezeigt, die Ermittlungen dauern an. ots

Lesen Sie auch
Tunneleingang auf dem Mars gefunden – Nasa-Rover mit imposanten Foto