B35 Karlsruhe: Gefährliche Überholmanöver enden mit Schock für andere

Symbolbild Foto: Aaron Klewer / Einsatz-Report24

Karlsruhe-Insider: Am Dienstagmorgen kam es auf der Bundesstraße 35 zwischen Gondelsheim und Bruchsal-Helmsheim zu einer Straßenverkehrsgefährdung. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand war ein schwarzer Mercedes auf der B 35 von Gondelsheim in Fahrtrichtung Helmsheim unterwegs.

Dabei überholte er mehrere Pkw. Anschließend versuchte er auch noch einen Lkw zu überholen. Aufgrund eines entgegenkommenden Pkw bremste der Fahrer des schwarzen Mercedes stark ab und scherte hinter dem Lkw ein.

Der entgegenkommende Pkw wich auf den Grünstreifen aus um eine Kollision zu vermeiden. Dabei geriet er ins Schlingern, konnte allerdings weiterfahren.

Der Fahrer des entgegenkommenden Pkw oder Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder selbst durch den schwarzen Mercedes gefährdet wurden, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Bretten unter der Telefonnummer 07252/5046-0 in Verbindung zu setzen. /ots

Lesen Sie auch
Spektakel: Zerfallener Komet könnte neuen Sternschnuppen-Strom auslösen