Beliebte Eislaufhalle bei Karlsruhe wird nicht an Investor verkauft

Symbolbild

Karlsruhe-Insider: Die Gemeinde Waldbronn im Kreis Karlsruhe wird ihren geliebten Eistreff doch nicht an einen Investor verkaufen.


Dies hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am Mittwoch entschieden.

Im Auftrag mehrerer Mandanten hatte eine Steuerberatergesellschaft großes Interesse an den beiden großen Hallen gezeigt. Dies hat der Gemeinderat nun abgelehnt.

Dennoch ist das endgültige Aus des beliebten Eistreffs noch nicht besiegelt.

Der Verein zur Förderung des Eistreffs hat nun noch bis zum 2. März Zeit, um ein tragfähiges Konzept vorzustellen, wie es nun mit dem Eistreff weitergehen soll.

Dies verlangte der Bürgermeister Franz Masino, damit man bald zu einer endgültigen Entscheidung kommt.

Dies soll bei der nächsten Sitzung des Gemeinderats besprochen und entschieden werden.