Brutaler Angriff auf dem Werderplatz: Passant mit Pflasterstein niedergeschlagen

Symbolbild Werderplatz Foto: (FamHaPo) Manfred Hattenkerl {{CC-by-nc-sa-2.5}}

Karlsruhe (ots) – Ein bislang Unbekannter hat am Montagabend einen 50-Jährigen verletzt.

Der Mann sprach den Geschädigten zunächst auf dem Werderplatz an und fragte nach Geld und Bier.

Als der Angesprochene die Anfrage ablehnte, stieß der Unbekannte ihn zur Seite und ging weiter.

Der 50-Jährige verfolgte den Mann und wollte ihn in der Werderstraße zur Rede stellen, als dieser einen Pflasterstein vom Boden nahm und damit auf den Geschädigten einschlug.

Der Angegriffene erlitt Verletzungen im Gesicht. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, oder Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Karlsruhe-Südstadt, Telefon 0721 352700, zu melden.

Lesen Sie auch
Dabei angestarrt: Mann masturbiert in Karlsruher S-Bahn vor Frau!