Einbruch in Gaststätte in der Karlsruher Innenstadt

Symbolbild

Karlsruhe (ots) – Ein Unbekannter ist am frühen Montagmorgen in eine Gaststätte in der Karlsruher Innenstadt eingebrochen und hat dabei Bargeld im Wert von mehreren hundert Euro entwendet.

Nach den bisherigen Erkenntnissen gelangte der Täter gegen 03:00 Uhr zunächst auf das Dach der in der Fasanenstraße gelegenen Gaststätte und öffnete dort gewaltsam ein Dachfenster. Nachdem er hierüber in den Schankraum gelangt war, durchsuchte er die Räumlichkeiten nach Wertgegenständen und entwendete dabei das aufgefundene Bargeld aus Geldbörsen und Trinkgeldkassen.


Anschließend hebelte der Dieb eine Fluchttüre auf, um aus dem Gebäude zu entkommen. Anhand der Videoaufzeichnungen handelte es sich bei dem Einbrecher um einen Mann mit kräftiger Statur und Bierbauch.

Er trug zur Tatzeit eine Maskierung mit Sehschlitzen, dunkle Handschuhe, eine Jogginghose mit hellen, breiten Streifen, Turnschuhe mit hellen Sohlen und helle Socken.

Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Marktplatz unter 0721/666-3311 in Verbindung zu setzen.